Hootsuite Tarife

Hootsuite führt neue, einfachere Tarife für Kunden ein

Als CEO von Hootsuite liebe ich all die innovativen Wege, auf die unsere Kunden Social Media für sich nutzen. Von Großunternehmen, die auf der ganzen Welt geschäftlich tätig sind, bis hin zur kleinen Handwerksbrauerei um die Ecke – mithilfe von Social Media bauen Organisationen echte Beziehungen zu ihren Kunden auf.

Diese Leidenschaft motiviert das Hootsuite-Team, unsere Social Media Management-Plattform immer weiter zu verbessern. Allein in diesem Jahr haben wir mehrere große Änderungen vorgenommen. Wir haben Instagram und YouTube als voll unterstützte Netzwerke hinzugefügt. Außerdem haben wir unser Analytics-Produkt für Social Media komplett überholt, damit Kunden auf Fakten gestützte Entscheidungen in Echtzeit treffen können.

Doch einen Teil unseres Unternehmens haben wir lange unberührt gelassen, obwohl auch hier dringend etwas Innovation nötig war: unsere Preisgestaltung.

Jahrelang hatten wir nur drei Tarife im Angebot:

  1. Free – für alle, die gerade erst mit der Verwaltung von Social Media anfangen oder die unser Produkt ausprobieren möchten.
  2. Pro – für Unternehmer und Kleinunternehmer, die ihre Präsenz in den sozialen Medien effizienter ausbauen möchten.
  3. Enterprise – ein leistungsstarker, flexibler Tarif, der auch den Ansprüchen der größten Unternehmen genügt.

Das Problem war, dass wir damit zahlreiche Organisationen ignorierten, die unglaublich coole Dinge mit Social Media anstellten, aber nicht die volle Power unserer Enterprise-Lösung brauchten. Außerdem gab es für Hootsuite Pro zahlreiche Add-ons und Optionen, von denen uns Kunden oft sagten, dass sie sie verwirrend finden.

Ich hatte ja schon davon gesprochen, dass wir zu lange gewartet haben, bevor wir uns mit unserem neuen Business-Tarif samt Social Media-Schulung, erweiterten Funktionen für große Teams und anderen gewünschten Features zu einem attraktiveren Preis um die Schließung der Lücke gekümmert haben.

Jetzt gehen wir noch einen Schritt weiter und führen unseren brandneuen Tarif Team sowie ein vereinfachtes Pro (das jetzt Professional heißt) für neue Kunden ein.

Dies ist die größte Änderung, die wir je für den Verkauf unseres Produkts implementiert haben, und es war keine leichtfertige Entscheidung. Im Gegenteil, wir haben unsere Hausaufgaben gemacht. Wir haben uns Feedback von Kunden angesehen, uns mit den Bedürfnissen unserer Nutzer auseinandergesetzt und untersucht, wie sie unser Produkt tatsächlich einsetzen. Jetzt können wir Ihnen fünf Tarife anbieten: Free, Professional, Team, Business und Enterprise.

Hootsuite Tarife

Wir haben intensiv daran gearbeitet, dafür zu sorgen, dass diese Tarife auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Für die richtige Kombination von Funktionen und Funktionalität bei jedem Schritt Ihrer Social Media-Reise können Sie nun leicht zwischen Tarifen wechseln. Das bedeutet auch, dass wir Ihre immer komplexeren Social Media Management-Bedürfnisse unterstützen können, während Sie Ihre Social Media-Nutzung auf Marketing, Vertrieb und den Kundendienst ausbauen.

Was bedeutet das für unsere bestehenden Kunden? Wenn Sie Free-, Pro- oder Enterprise-Kunde sind, gibt es keine unmittelbaren Änderungen an Ihren Preisen oder den in Ihrem Tarif enthaltenen Funktionen. Wir werden versuchen, unseren Pro-Kunden dabei zu helfen, im neuen Jahr die Pakete mit den für sie besten Funktionen und Features zu finden, aber für den Moment ändert sich nichts. Wir versprechen, unsere bestehenden Pro-Kunden auf dem Laufenden zu halten.

Wir werden Ihr Feedback auch weiterhin bei unserer Arbeit an Produkten für leichtere Innovationen und den Aufbau echter Kundenbeziehungen durch Social Media berücksichtigen.

Zur Tarif-Übersicht