Grüß Gott, München! #SocialBreakfast

Blog   /   Hootsuite Life

Unser erster Hootsuite Social Media Breakfast Club war gut besucht!

Seit Februar 2015 ist Hootsuite mit einem eigenen Büro in Deutschland vertreten. Am 21. Juli hat sich das Hootsuite D/A/CH-Team auf einer ersten Live-Veranstaltung in München persönlich vorgestellt. Unser Social Media-Frühstück lockte zu früher Stunde interessierte Gäste aus Unternehmen und Agenturen in die Goldberg Studios im Glockenbachviertel.

#SocialBreakfast

Erstmal frühstücken! Um 8 Uhr früh genau das Richtige zur Einstimmung auf unser Programm. Gesund und herzhaft: der bayrisch-kanadische Cross-over von Amaranthmüsli bis Pancakes und Weisswurst machte Appetit, Cappuccino und Espresso machten wach.

Und dann gleich ran ans Eingemachte! Gemeinsam mit unserem Partner iCrossing und Gastsprecher Andreas Maurer, 1&1 Internet, packten wir das sperrige Thema Social Media in komplexen Unternehmen von der praktischen Seite an.

Unter dem Hashtag #SocialBreakfast waren unsere Gäste eingeladen, die Veranstaltung auf Twitter zu kommentieren und mit zu diskutieren – und das taten sie auch.

#SocialBreakfast

„Hootsuite versteht sich als Social Media-Trainer”

Hootsuite Insights: Thomas Seidel, Sales Director Hootsuite D/A/CH, eröffnete die Veranstaltung mit einem echten Social Media-Shocker in eigener Sache, um aufzuzeigen, dass Unternehmen sich aktiv in den sozialen Medien engagieren sollten.

Ryan Holmes

Weiter ging es mit einem Blick auf die Social Media-Herausforderungen komplexer Organisationen inklusive Tipps und Best Practices von Hootsuite zur reibungsfreien Einführung von Social Media in großen Unternehmen: „Befragen Sie Ihre Mitarbeiter. Schaffen Sie diffuse Aufgaben ab. Verknüpfen Sie Metriken mit Unternehmenszwecken.”

Unsere eigene Herausforderung (siehe böser Tweet!) haben wir übrigens so gelöst:

„Content kostet Geld, Content muss sexy sein”

Social Media-Kampagnen: Christian Braunsberger, Team Lead Social Media bei iCrossing, informierte anschließend anhand von Kampagnenbeispielen wie der Adidas Brazuca Twitter-Kampagne aus der Social Media-Praxis der internationalen Digital-Marketing-Agentur mit Sitz in München.

brazuca

„Der ROI aus Social kann zum Return on Ignorance werden”

Social Business-Erfolgsstory: Unser Gastsprecher Andreas Maurer, Head of Corporate PR 1&1 Internet, erläuterte dann anschaulich, wie das internationale Unternehmen 1&1 Internet alle Social Media-Hürden meisterte und erfolgreich zum Social Business wurde.

Mehr Informationen zur Transformation von 1&1 Internet finden Sie hier.

1&1 Internet

Heißes Networking – München ist Social!

Im Anschluss an die drei Vorträge diskutierten unsere Gäste trotz Sahara-Temperaturen noch ein gutes Stündchen miteinander beim gemeinsamen Networking. Unter anderem dabei, waren Gäste der Allianz, ESCADA, Ingram Micro, LEGO, ProSiebenSat.1, sonnenklar.TV und Webguerillas. Unser Auftakt-Event in München hat Spaß gemacht! Dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Gästen und Partnern. Das nächste ist bereits geplant.

SMBC guests

Jetzt wollen Sie natürlich wissen, wie komplexe Unternehmen Social Media anpacken sollten. Weiterführende Informationen finden Sie in unserem aktuellen White Paper Komplexität managen: 4 Wege zur Einführung von Social Media in großen Unternehmen, das Sie hier kostenlos herunterladen können.