Skip to content
Strategie

Die 12 besten kostenlosen Stock-Video-Websites für großartiges Filmmaterial

Wir haben eine Liste von Ressourcen zusammengestellt, wo Ihr lizenzfreie und kostenlosen Stock-Video finden könnt.

Stacey McLachlan Mai 30, 2023
cover illustration

Warum brauchst du kostenlose Stock-Videos für Euren Marketing-Content? Ganz einfach: Internetnutzer sind auf Videos versessen.

Jeden Tag werden mehr als eine Milliarde Stunden Video auf YouTube angesehen. Und bei TikTok betrachten die Nutzer mehr als eine Milliarde einzelner Videos täglich. Sogar Instagram — die weltweit beliebteste Foto-Sharing-App — hat mittlerweile angekündigt, dass sie ihren Schwerpunkt auf Video verlagern wird. Das könnte daran liegen, dass Instagram-Videos doppelt so viel Engagement erhalten wie Instagram-Fotos.

Insgesamt verbringt ein Durchschnittsnutzer etwa 100 Minuten am Tag mit dem Betrachten von Online-Videos. Und das wiederum heißt: Videos sollten ein wesentlicher Bestandteil Eures Marketing und Eurer Social-Media-Kampagnen sein. (Wahrscheinlich hätten wir zu diesem Thema lieber ein Video drehen sollen, als einen Artikel zu schreiben. Aber da können wir uns sicher noch irgendwie rausreden …). Ihr braucht keine professionellen Videofilmer, um professionellen Video-Content für Euer Marketing oder Eure Social-Media-Accounts zu erstellen. Das Einzige, was Ihr dazu benötigt, ist eine nützliche Liste mit kostenlosen Stock-Videos.

Das Social-Media-Tool Nr. 1

Erstellen, terminieren, veröffentlichen, interagieren, messen — gewinnen.

30 Tage kostenlos testen

Und genau das stellen wir Euch hiermit vor. Wenn Ihr weiter lest, findet Ihr eine Liste von Websites mit lizenzfreien und kostenlosen Videoclips, die Ihr weiterverwenden, abwandeln oder neu gestalten könnt, ohne Euch irgendwelche Gedanken über Copyright machen zu müssen. (Ihr sucht auch nach großartigen Stockfotos? Dann kommt unsere Liste von Websites mit kostenlosen Stockfotos gerade recht.)

Schnappt Euch die kostenlosen Videoclips, die Ihr braucht, und fügt dann Text, Grafiken oder Musik hinzu, um wirklich sehenswerte Videos für Eure nächste Marketingkampagne zu erstellen … und das alles mit einem wunderbaren Null-Euro-Budget. Fangen wir mit dem Filmemachen an!

Bonus: Ladet Euch den kostenlosen 30-Tages-Plan zur schnellen Erweiterung Eurer YouTube-Follower-Gemeinde herunter – ein tägliches Übungsbuch mit Aufgaben, die Euch dabei helfen, das Wachstum Eures YouTube-Kanals anzukurbeln und Euren Erfolg zu messen. Schon nach einem Monat erhaltet Ihr echte Ergebnisse.

Die 12 besten kostenlosen Stock-Video-Websites

Pixabay

Die Homepage von Pixabay – einer Website, auf der fantastisches kostenloses Stock-Video-Material und lizenzfreie Videoclips angeboten werden

Pixabay bietet mehr als 3 Millionen Fotos und Videos, die alle unter einer vereinfachten Pixabay-Lizenz veröffentlicht wurden. Sämtliche Inhalte auf der Website dürfen kostenlos verwendet werden, ob für kommerzielle oder nichtkommerzielle Zwecke, für Print oder digital (obwohl bei bestimmten Downloads ausdrücklich darauf hingewiesen wird, „was nicht erlaubt“ ist). Ihr müsst keine Erlaubnis einholen oder den Namen des Künstlers angeben, um den Inhalt zu verwenden oder verändern — es gehört aber nach wie vor zu den Best Practices, den Kreativen zu nennen.

Pixabay bietet eine großartige Sammlung von kostenlosen Stock-Videos in HD — ob Ihr nun einen kurzen 12-Sekunden-Videoclip von jemandem beim Tippen oder längere Videos benötigt.

Videvo

kostenloses Video- und Audiomaterial bei Videvo

Videvo stellt Euch Tausende kostenloser Videoclips sowie Grafikanimationen, Musik und Sound-Effekte zur Verfügung, die von der Nutzer-Community erstellt wurden.

Die Videoclips, die Ihr von Videvo herunterladet, sind auf unterschiedliche Weise lizensiert: Manche davon könnt Ihr möglicherweise nicht für bestimmte Projektarten verwenden. Hier findet Ihr eine vollständige Aufschlüsselung der unterschiedlichen Lizenztypen. Vielleicht tut es aber diese kurze Zusammenfassung auch.

  • Die Videvo-Attributionslizenz gestattet Euch die kostenlose Verwendung eines Videoclips, wobei Ihr aber den Namen des Künstlers nennen müsst.
  • Videoclips mit einer Creative-Commons-3.0-Lizenz dürfen — mit Namensangabe des Künstlers — ebenfalls kostenlos genutzt, aber auch abgewandelt oder angepasst werden.
  • Public-Domain-Lizenzen bedeuten, dass Ihr die Videoclips verwenden dürft, wie Ihr wollt!

Weitere Einzelheiten findet Ihr in den individuellen Nutzungsrechten für jedes einzelne Video.

Pexels

Die schönsten kostenlosen und lizenzfreien Stockfotos und Videos von den kreativen Nutzern bei Pexels

Pexels startete als kostenlose Fotoseite, hat aber mittlerweile eine große Bibliothek mit kostenlosen Stock-Videos in HD und 4K hinzugefügt.

Mit der Pexels-Lizenz können alle Fotos und Videos kostenlos und ohne Namensnennung verwendet werden (obwohl die Nennung des Videoerstellers natürlich begrüßt wird). Ihr könnt die Videos beliebig bearbeiten und verändern.

Durchsucht die „beliebten kostenlosen Stock-Videos“, um die derzeit am meisten gefragten Videoclips zu finden … wie diese beruhigende Aufnahme vom Haarflechten.

Videezy

kostenlose Stock-Videos in HD und 4K-Videos auf Videezy

Videezy verfügt über eine ausgedehnte Sammlung von Videoclips, die für private wie kommerzielle Nutzung lizenzfrei sind. Achtet aber darauf, stets die spezifischen Lizenzinformationen jedes Videos zu überprüfen, um sicherzugehen, dass Euer Lieblings-Stock-Video verwendet werden darf.

Bei den meisten Videoclips wird nur verlangt, dass Ihr Videezy.com angebt, wenn Ihr das Material verwendet. Ihr könnt aber auch Credits kaufen. Damit habt Ihr die Möglichkeit, das Filmmaterial ohne Namensnennung zu nutzen.

Die Seite bietet eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Videoclips, sowohl in HD- als auch in 4K-Auflösung. Beachtet bei der Suche nach Videos, dass alle mit „pro“ gekennzeichneten Suchergebnisse Premium-Clips sind, die nur gegen Zahlung von Credits erhältlich sind.

Coverr

Die Website coverr bietet schönes, kostenloses Stock-Video-Material

Coverr wurde von Unternehmern und Filmemachern gegründet, die professionell wirkendes Videomaterial für ihre Produkte benötigten. Genau diesen Bedarf soll die Website für andere aufstrebende Marken decken: ein kleines Geschenk an die Welt, wenn man so will.

Heute verfügt Coverr über Tausende kostenlose Videoclips, die bisher mehr als fünf Millionen Mal heruntergeladen wurden. Alle dieser Videos sind in HD und stehen im MP4-Format zum Download bereit.

Ihr braucht keine Anmeldung und müsst die Herkunft der Videos nicht angeben. Hier dreht sich alles nur um den sofortigen Download kostenlosen Videomaterials. Verwendet diese wunderbaren Clips in kommerziellen oder privaten Videoprojekten — und kopiert oder verändert sie nach Herzenslust.

Dareful

die Homepage von Dareful, wo Nutzer kostenlose Stock-Videos in 4K und HD herunterladen können

OK, dies ist vielleicht keine Sammlung von Tausenden oder gar Millionen Videoclips — aber vielleicht gibt es unter den Hunderten von lizenzfreien 4K- und HD-Stock-Videoclips etwas, das Euren Geschmack trifft oder das Ihr gerade brauchen könnt.

Dareful, vormals Stock Footage for Free, bietet Stock-Videoaufnahmen an, die unter der Lizenz Creative Commons 4.0 stehen. Das bedeutet, dass Ihr sie ungehindert teilen oder für Eure Zwecke adaptieren dürft, solange Ihr die Quelle nennt und angebt, ob Änderungen vorgenommen wurden.

All diese Clips wurden vom Videofilmer Joel Holland aufgenommen. Warum er sie kostenlos zur Verfügung stellt, werden wir wohl nie erfahren. Aber während wir darüber nachgrübeln, können wir uns ja diese Zeitrafferaufnahmen bedrohlich wirkender Wolken ansehen.

Vidsplay

Vidsplay bietet Nutzern die Gelegenheit, kostenlos lizenzfreie Stock-Videoclips herunterzuladen

Die Vidsplay-Sammlung wird alle paar Wochen um neue Videos erweitert und ist damit eine großartige Ressource, um Euren Social-Media-Content aktuell zu halten. Da sie seit 2010 existiert, gibt es zudem einen gewaltigen Bestand älterer Inhalte, die Ihr durchforsten könnt.

Ihr könnt jeden der kostenlosen Videoclips herunterladen und verwenden, ohne Lizenzgebühren zu bezahlen, müsst allerdings die Quelle angeben.

Mixkit

Auf der Mixkit-Homepage heißt es: kostenlose Inhalte für Euer nächstes Videoprojekt

Womit könnt Ihr Eure Content-Schatzkammer bei Mixkit auffüllen? Die Site bietet kostenlose Stock-Videos, Soundeffekte, Musik und sogar Video-Templates. Es handelt sich um eine Ressourcen-Bibliothek von einem Unternehmen namens Envato — doch dieser Bereich ist absolut kostenlos und wird jede Woche mit neuem Content befüllt, für den nicht einmal eine Quellenangabe erforderlich ist. Detaillierte Infos zur kostenlosen Lizenzierung findet Ihr hier.

Schneller reagieren (und weniger arbeiten)

Managt sämtliche Nachrichten stressfrei mit einfacher Weiterleitung, gespeicherten Antworten und freundlichen Chatbots. Jetzt Hootsuite Inbox testen.

Demo buchen

Mazwai

Screenshot der Mazwai-Homepage, die kostenlose, handverlesene Stock-Videos anbietet

Mazwai beschreibt seine kostenlosen Stock-Videos und bewegten Bilder als „handverlesen“, obwohl nicht genau angegeben ist, wer die Auswahl tätigt. Aber welche geheimnisvollen Kräfte auch immer die Videos aussuchen, die hier zum Download bereitstehen — Ihr erhaltet hochauflösende Inhalte, der entweder unter der Lizenz Creative Commons 3.0 (d. h. Verwendung für beliebige Zwecke mit Nennung des Urhebers) oder der Mazwai-Lizenz (Verwendung für beliebige Zwecke, keine Nennung erforderlich) lizensiert ist.

Dissolve Creators

Homepage von Dissolve Creators, wo kostenlose Fotos und Stock-Videos zum Download angeboten werden

Dissolve Creators gehört zur kommerziellen kanadischen Stockfoto- und Videoseite Dissolve. Hier wird die Creator-Community dazu eingeladen, ihre Werke hochzuladen, Interessierten kostenlos zur Verfügung zu stellen und mit anderen Creators zu kommunizieren.

Die Stock-Videoclips unterliegen der Lizenzvereinbarung Free Content EULA und dürfen verändert sowie für kommerzielle Zwecke verändert werden. Die Angabe des Urhebers ist nicht vorgeschrieben, aber durchaus erwünscht.

Pond5

Die Gratis-Sammlung der Website Pond5, auf der sich zahlreiche kostenlose Stock-Videos finden

Auf der internationalen Website Pond5 könnt Ihr aus einer der weltweit größten Sammlung von lizenzfreien Videos auswählen — und findet beim Herunterscrollen auch einen Link, unter dem man sich „die komplette kostenlose Sammlung“ ansehen kann.

Dort findet man Stock-Videoclips zu allen möglichen Themen, die sich in 4K und/oder HD herunterladen lassen. Klickt Ihr einen der Clips an, seht Ihr, in welchen Formaten er zur Verfügung steht und ob er für eine kommerzielle Nutzung verwendet werden darf. Eine Nennung des Künstlers ist erforderlich – außerdem muss man sich bei Pond5 kostenlos registrieren, um herunterladen zu dürfen.

Adobe Stock

die Seite bei Adobe Stock, auf der man unter kostenlosen Stock-Videos auswählen kann

Das renommierte US-Software-Unternehmen Adobe Inc. betreibt mit „Adobe Stock“ ebenfalls eine Website, auf der Stock-Medien aller Art für Kreativprojekte angeboten werden.

Klickt man links von der Suchzeile die Option „Kostenlos“ an, so gelangt man auf eine Page, auf der man unter zahlreichen HD- und 4K-Videos zu diversen Themen wählen kann. Für den Download ist eine Adobe-ID (kostenlos) erhältlich; bei jedem Video ist der jeweilige Lizenztyp angegeben.

Sobald Ihr Eure kostenlosen Stock-Videos parat habt, lest unseren 10-Schritte-Leitfaden zur Erstellung großartiger Social-Media-Videos. Und behaltet Eure Social-Media-Video-Statistik im Auge, damit Ihr seht, wie Eure Video-Posts bei der Zielgruppe ankommen.

Veröffentlicht und terminiert Social-Media-Posts gemeinsam mit Euren anderen Social-Media-Aktivitäten und messt Eure Performance mit Hootsuite. Jetzt kostenlos testen.

Loslegen

Managen Sie sämtliche Social Media-Aktivitäten an einem Ort: sparen Sie Zeit mit Hootsuite.

Kostenlos testen

Werden Sie ein besserer Social Media Marketer.

Erhalten Sie Expertenratschläge rund um Social Media direkt in Ihren Posteingang.

By Stacey McLachlan

Stacey McLachlan is an award-winning writer and editor from Vancouver with more than a decade of experience working for print and digital publications.

She is editor-at-large for Western Living and Vancouver Magazine, author of the National Magazine Award-nominated 'City Informer' column, and a regular contributor to Dwell. Her previous work covers a wide range of topics, from SEO-focused thought-leadership to profiles of mushroom foragers, but her specialties include design, people, social media strategy, and humor.

You can usually find her at the beach, or cleaning sand out of her bag.

Read more by Stacey McLachlan

Ähnliche Artikel