Skip to content
Strategie

Instagram Reels downloaden: 4 einfache Möglichkeiten

So geht’s: Instagram Reels downloaden oder speichern, damit Ihr das Video auf einer anderen Plattform teilen oder für später aufheben könnt.

Kristen Theodore Juli 25, 2023
cover image

Seit der Einführung im Jahr 2020 haben sich Reels zu einer der beliebtesten und ansprechendsten Content-Arten auf Instagram entwickelt. Die Plattform setzt Reize für Marken und Creators, Reels zu posten — der Algorithmus von Instagram bevorzugt Video-Content. Das heißt: Reels erreichen mit höherer Wahrscheinlichkeit ein großes Publikum als statische Instagram-Posts.

Wenn Ihr Instagram Reels zur Inspiration, als künftige Referenz oder zur Verwendung auf einer anderen Plattform herunterladen möchtet, werdet Ihr feststellen, dass es kein integriertes Feature dafür gibt. Aber keine Sorge, das lässt sich auf verschiedene Weisen umgehen. Lest weiter und erfahrt, wie Ihr Reels anderer Nutzer auf Euer Gerät herunterladen könnt. 

Das Social-Media-Tool Nr. 1

Erstellen, terminieren, veröffentlichen, interagieren, messen — gewinnen.

30 Tage kostenlos testen

Kann man Instagram Reels downloaden?

Kurz gesagt: Ja, es ist möglich, Instagram Reels herunterzuladen.

Ihr könnt Eure eigenen Instagram Reels ganz einfach von Eurem Konto auf Euer Smartphone herunterladen (im nächsten Abschnitt zeigen wir, wie das geht).

Wenn Ihr aber Inhalte aus dem Instagram-Feed eines anderen Nutzers downloaden wollt, braucht Ihr wahrscheinlich einen Workaround. Es war bisher nicht möglich, Reels von öffentlichen Accounts anderer Nutzer mit den nativen Tools von Instagram herunterzuladen, doch diese Funktion wurde jetzt für Nutzer in den USA eingeführt.

Wenn Ihr woanders zuhause seid oder das Feature bei Euch noch nicht verfügbar ist, bieten sich einige Möglichkeiten, diese Einschränkung zu umgehen und Reels herunterzuladen — und sie sind alle nicht kompliziert!

Instagram Reels downloaden: 4 Methoden

In diesem Video erfahrt Ihr, wie Ihr Instagram Reels-Videos herunterladen könnt:

So ladet Ihr Eure eigenen Instagram Reels herunter

Nehmen wir an, Ihr habt vor einiger Zeit etwas auf Instagram Reels gepostet und wollt genau dieses Material für einen frisch gestarteten TikTok-Account verwenden oder es mit Euren LinkedIn-Followern teilen. So könnt Ihr eigene Instagram Reels, die bereits live sind, herunterladen.

  1. Öffnet Instagram, geht zu Eurem Account und dann zum Tab Reels.

Reels-Tab auf dem Instagram-Account

  1. Sucht das Reel, das Ihr speichern möchtet, und tippt darauf, um das Video im Vollbildmodus zu öffnen.
  2. Tippt auf die drei Punkte in der unteren rechten Ecke, um das Menü aufzurufen. Tippt auf In Kamerarolle speichern. Damit wird das Video automatisch auf Eurem Gerät gespeichert.

Eigenes Instagram Reel downloaden

Und schon habt Ihr Euer Instagram Reel auf Eurem Handy gespeichert. Ziemlich einfach, oder?

So ladet Ihr Instagram Reel Videos auf dem iPhone herunter

Egal, ob Ihr das native Tool habt oder nicht, gibt es einige einfache Möglichkeiten, Instagram Reels herunterzuladen und zu speichern.

Nutzt das in Instagram integrierte Tool

TikTok bietet diese Funktion schon seit Jahren an. Aber Instagram hat die Möglichkeit, öffentliche Reels anderer Personen herunterzuladen, erst kürzlich eingeführt.

die neue Download-Option erscheint, wenn Nutzer auf Teilen in den Instagram-Rollen tippen
Bild: Instagram

Das Verfahren ist recht simpel. Tippt auf Teilen (das Papierflieger-Symbol) und dann auf Herunterladen. Das Reel wird nun in Eure Kamerarolle heruntergeladen.

Nehmt Euren Screen auf

Wenn Ihr durch Euren IG-Feed scrollt und ein Video entdeckt, das Euch gefällt, könnt Ihr es auf Eurem iPhone speichern, indem Ihr Euren Screen aufnehmt.

Um die Aufnahme Eures Bildschirms zu starten, geht auf Einstellungen und dann zum Kontrollzentrum und fügt den Bildschirm-Recorder zu den integrierten Steuerelementen hinzu. Damit ist das Feature leicht über Euren Kontroll-Screen zugänglich (der Bildschirm, der erscheint, wenn Ihr Euren Finger von der oberen rechten Ecke des Startbildschirms nach unten streicht):

iPhone-Kontrollzentrum-Screen

Sobald Ihr fertig seid, startet die Instagram-App, sucht das Video, das Ihr aufnehmen wollt und lasst es abspielen. Von dort aus könnt Ihr vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen, auf die Aufnahmetaste drücken und das aufnehmen, was Ihr braucht. Der Bildschirm-Rekorder von Apple nimmt auch Audio auf!

Habt Ihr die Aufnahme beendet, wird das qualitativ hochwertige Video automatisch in Eurer Kamerarolle gespeichert. Von dort aus könnt Ihr es auf die gewünschte Länge zuschneiden:

zu Bildschirmaufzeichnungen auf dem iPhone navigieren

Nutzt eine Drittanbieter-App

Mit dem Bildschirm-Recorder lassen sich Videos ganz einfach aufnehmen. Um die gewünschten Inhalte schnell auf Eurem Gerät zu speichern, empfehlen sich Third-Party-Apps. Beliebte Optionen für iOS sind InstDown und InSaver.

So ladet Ihr Instagram Reel Videos auf Android herunter

Es gibt drei einfache Lösungen, um Reels von Instagram auf ein Android-Gerät herunterzuladen.

Nutzt das in Instagram integrierte Tool

Tippt auf Teilen (das Papierflieger-Symbol) und dann auf Herunterladen. Das Reel wird nun in Eure Kamerarolle heruntergeladen.

Nehmt Euren Screen auf

Wenn Ihr keinen Zugriff auf das integrierte Tool habt, könnt Ihr Videos von Eurem Screen aufnehmen. Streicht einfach vom oberen Bildschirmrand nach unten, wählt den Button Bildschirmaufnahme, geht zum Reel, das Ihr aufnehmen möchtet, und lasst Euer Handy Arbeit machen.

Screen-Recording-Symbol auf Android

Sobald Ihr das Filmmaterial gesichert habt, braucht Ihr nur noch zur Foto-App gehen, auf Bibliothek tippen und dann auf Filme gehen. Dort findet Ihr Eure Aufnahme. Ihr könnt sie so zuschneiden, dass sie nur das Filmmaterial des Reels enthält.

Nutzt eine Drittanbieter-App

Genau wie bei iOS könnt Ihr Euch mit einer Drittanbieter-App das lästige Zuschneiden von Bildschirmaufnahmen sparen, wenn Ihr ein Reel herunterladet. Hier ein paar bewährte Optionen:

Mit diesen Tools müsst Ihr nur den Link zu dem Reel, das Ihr herunterladen wollt, kopieren und in die App einfügen. Dann klickt auf den Download-Button und fertig!

Bonus: Einige dieser Apps lassen sich auch verwenden, um Instagram Stories herunterzuladen.

So ladet Ihr Instagram Reels auf dem Desktop herunter

Wenn Ihr ein Video mit einer leistungsfähigeren Software bearbeiten oder farbkorrigieren wollt, solltet Ihr das Reel direkt auf einen Desktop-Computer herunterladen.

Egal, ob Ihr einen Mac oder einen PC verwendet — es gibt viele Third-Party-Apps, mit denen Ihr Reels mit wenigen Klicks auf den Rechner downloaden oder aufzeichnen könnt. Einige Optionen (ohne Präferenz) sind:

Bonus: 14 zeitsparende Hacks für Instagram-Poweruser. Holen Sie sich die Liste geheimer Abkürzungen, die das Social-Media-Team von Hootsuite zur Erstellung von Content nutzt, bei denen der Daumen kleben bleibt.

So speichert man Instagram Reels zur späteren Verwendung

Wenn Ihr nicht vorhabt, ein Reel auf einer anderen Plattform zu re-posten, empfiehlt es sich, es für später zu speichern (die Insta-Version des Bookmarks), statt es herunterzuladen und den kostbaren Speicherplatz auf Eurem Handy zu belegen.

Indem Ihr Instagram Reels zu Eurer Sammlung Gespeichert hinzufügt, erstellt Ihr einen übersichtlichen, leicht zugänglichen Ordner mit all Euren Lieblingsschnipseln (oder Inspirationen für künftige eigene Inhalte).

So speichert Ihr Reels auf Instagram:

  1. Öffnet das Reel, das Ihr speichern wollt, und tippt auf das Symbol mit den drei Punkten in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
  2. Tippt auf Speichern. Ihr wisst, dass es geklappt hat, wenn Ihr dieses Pop-up in der Mitte Eures Screens seht.

Bestätigung, dass das Reel gespeichert ist

Um auf die gespeicherte Sammlung zuzugreifen, geht auf Eure Profilseite und tippt auf die drei Linien (aka Hamburger-Symbol) in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Tippt dort auf Gespeichert.

In Eurem Gespeichert-Ordner findet Ihr oben auf dem Bildschirm drei Tabs. Geht zum Tab Reels, um alle gespeicherten Videos zu sehen. Anschauen und genießen!

Plant und managt Reels gemeinsam mit all Euren anderen Inhalten ganz einfach über das nutzerfreundliche Dashboard von Hootsuite. Terminiert Reels so, dass sie live gehen, während Ihr im Urlaub oder unterwegs seid, postet zur bestmöglichen Zeit (sogar zur Schlafenszeit) und überwacht Eure Reichweite, Likes, Shares und mehr.

Erstellen, analysieren und terminieren Sie Instagram-Posts ganz einfach mit Hootsuite. Sparen Sie Zeit und erzielen Sie Ergebnisse.

Kostenlos testen

Werden Sie ein besserer Social Media Marketer.

Erhalten Sie Expertenratschläge rund um Social Media direkt in Ihren Posteingang.

By Kristen Theodore

Kristen arbeitet als Copy- und Content-Texterin und lebt in Montreal. Sie hat umfangreiche Erfahrung im Schreiben von einprägsamen, klickbaren CTAs, überzeugenden Instagram-Bildunterschriften und branchenspezifischem und informativen Content.

Read more by Kristen Theodore

Ähnliche Artikel

Dein 0€-60-Tage-Test ist freigeschaltet
Woman sitting at a laptop