Ist TikTok SEO tatsächlich etwas, um das Sie sich im Jahr 2023 Gedanken machen müssen? Sprechen wir nicht nur über eine Unterhaltungsplattform für Jugendliche? Warum sollten Sie dort Suchmaschinenoptimierung betreiben?

Inzwischen ist wahrscheinlich allgemein bekannt, dass TikTok in den letzten Jahren ein starkes Wachstum hingelegt hat. Was aber eine relativ neue Entwicklung ist, ist, dass die Plattform sich, vor allem bei jüngeren Menschen, zu einer Primärquelle für Informationen jeder Art entwickelt. Damit läuft sie sogar verstärkt Google den Rang ab.

Darüber hinaus zeigt der Hootsuite Trend-Report 2023, dass mehr Internetnutzer im Alter von 16 bis 24 Jahren soziale Medien zur Recherche nach Marken nutzen, die sie kaufen wollen, als sich auf Suchmaschinen zu verlassen.

Internetnutzer im Alter von 16 bis 24 Jahren nutzen eher soziale Medien als Suchmaschinen für die Markenrecherche.
Quelle: Hootsuite Social Media Trends 2023

Klingt schräg? Das ist aber eine Entwicklung, die Unternehmen ernst nehmen sollten.

Um Sie darauf vorzubereiten, werden wir uns in diesem Artikel mit dem Thema TikTok SEO auseinandersetzen. Wir werden darlegen, wie TikTok sich immer mehr zu einer Suchmaschine entwickelt, wie der Algorithmus der Plattform funktioniert und Tipps geben, wie Sie durch TikTok SEO in 2023 Ihre Sichtbarkeit erhöhen können.

Bonus: Mit unserem kostenlosen TikTok-Engagement-Raten-Kalkulator können Sie Ihre Engagement-Rate auf 4 Arten schnell berechnen. Kalkulieren Sie auf Post-zu-Post-Basis oder für eine ganze Kampagne — für jedes Social-Media-Netzwerk.

Überraschung: TikTok mausert sich zu einer echten Suchmaschine

Falls TikTok für Sie noch kein Begriff für ist, haben wir hier ein paar Artikel für Sie, die Ihnen den Einstieg in das Thema erleichtern:

Für viele Menschen ist TikTok vor allem eine Unterhaltungsplattform. Ein Großteil der Inhalte ist darauf ausgelegt, abzulenken und zu unterhalten.

populaerste tiktok hashtags

Deswegen hat TikTok vielerorts auch den Ruf, nur seichte Zeitverschwendung für Jugendliche, Ausgangspunkt für Tanztrends und Absatzmarkt für günstige Kleidung zu sein. Aber weit gefehlt! Tatsächlich etabliert sich die Plattform als primäre Anlaufstelle für Informationen für junge Leute.

TikTok konkurriert mit Google

Nicht nur hat TikTok 2021 zeitweise Google als meistbesuchte Domain überholt, Googles Senior Vice President Prabhakar Raghavan sagte im Juli 2022 zudem, dass TikTok zunehmend auch das Kerngeschäft des Suchgiganten angreift.

Demnach nutzen 40 Prozent der jungen Menschen (18-24 Jahre alt) eher TikTok und Instagram, um nach einem Restaurant fürs Mittagessen zu schauen statt Google Maps oder die normale Google-Suche. Für Jugendliche aus dem Vereinigten Königreich ist TikTok zudem zunehmend auch ein Nachrichtenportal.

Wenn man sich die Reaktionen und Kommentare dieses viralen Tweets anschaut, stimmen viele NutzerInnen dem zu:

Welche Gründe geben sie für ihre Abkehr von Google an?

Vor allem sind das Ungeduld und abnehmende Aufmerksamkeitsspannen, Unzufriedenheit mit den Ergebnissen, die Google liefert, und eine Vorliebe für visuelles Lernen.

Als Folge dieser Entwicklung finden sich nun auch oft TikTok-Videoresultate in Google-Suchanfragen.

tiktok videos in google suche

Das ist ein Deal, den die Suchmaschine mit TikTok geschlossen hat, um auf das geänderte Nutzerverhalten zu reagieren. TikTok-Videos tauchen sogar teilweise vor den Videos der Google-eigenen Plattform YouTube auf.

Es gibt große Pläne für die Zukunft der App

Das Potential von TikTok für mehr als Unterhaltung zeigt sich schon seit einer Weile. Vor allem, wenn man sich Douyin, das chinesische Original der App anschaut, wird offensichtlich, was alles möglich ist.

In Douyin werden bereits viele Videos nicht nur mit Geotags versehen, sondern auch automatisch kategorisiert nach Restaurants, Attraktionen, Shopping etc. Noch dazu können Unternehmen dort Informationen über sich angeben sowie Kunden Wartelisten und Coupons anbieten. In China findet inzwischen auch sehr viel eCommerce über die App statt, zum Beispiel über Livestream, aber auch durch Zusammenarbeit mit Hotels und Geschäften.

douyin nutzung fuer ecommerce beispiel

Außerhalb des Reichs der Mitte waren Versuche in diese Richtung allerdings bisher noch nicht von Erfolg gekrönt. Das heißt aber nicht, dass sie es nicht weiter versuchen. So bietet TikTok seit kurzem in den USA In-App-Käufe an.

Daneben testet TikTok derzeit ein neues Feature namens Nearby. Es zeigt Inhalte an, die in der Nähe der NutzerInnen erstellt wurden, inklusive Unternehmen. Da TikTok bei NutzerInnen sehr beliebt ist, um nach Empfehlungen für Restaurants und andere Attraktionen zu schauen, ist dies als klarer Angriff auf Google Maps und andere lokale Angebote zu werten.

Weitere Schritte in Richtung Suchmaschine

Zuletzt wurden außerdem weitere Veränderungen in TikTok beobachtet, die die Plattform weiter in Richtung einer Suchmaschine verschieben, wie zum Beispiel Suchvorschläge in der Kommentarfunktion.

Die neuen verlinkten Suchbegriffe in Kommentaren und Videobeschreibungen zeichnen ein ähnliches Bild.

Des Weiteren hat TikTok vor Kurzem die Länge der Videobeschreibungen von 150 auf 2.200 Zeichen erhöht, so dass dort mehr Informationen und Suchbegriffe untergebracht werden können.

Allerdings hat TikTok noch einen weiten Weg zu gehen, um eine ähnliche Position wie Google einzunehmen. Eine Studie vom September 2022 zeigte, dass die App in ihren Suchergebnissen einen großen Anteil von Falschinformationen enthält. Daneben halten zumindest amerikanische UserInnen sie für die am wenigsten vertrauenswürdige Plattform.

tech unternehmen geordnet nach nutzervertrauen

TikTok SEO – Was ist das? Eine Übersicht

Bevor wir uns mit praktischen Maßnahmen befassen, wie Sie in 2023 TikTok SEO in die Tat umsetzen können, sollten wir uns erst mit der Bedeutung des Begriffs beschäftigen.

Hierfür muss man erstmal wissen, dass die TikTok-App ihren UserInnen zwei Feeds anbietet: Folge ich und Für dich.

folge ich fuer dich feeds

Im ersten finden Sie alle Videos von Konten, denen Sie aktiv folgen. Im zweiten tauchen Empfehlungen von TikTok auf, von denen die App meint, dass sie zu Ihrem Interesse passen.

TikTok-NutzerInnen verbringen die meiste Zeit in Für dich und der Algorithmus der App bestimmt, wer oder was hier auftaucht. Ziel ist also, Ihre Videos so zu erstellen und zu optimieren, dass sie möglichst viel in den Empfehlungen Ihrer Zielgruppe sowie für relevante Suchen auftauchen. Genau das ist TikTok SEO.

Mit gut optimierten Videos stehen Ihre Chancen besser, dass sie von mehr Menschen gesehen werden und Sie Ihre Zielgruppe gezielter ansprechen können. Optimierte Inhalte halten zudem länger. Anstatt auf kurzzeitigen, viralen Hype zu setzen, geben Sie sich mit TikTok SEO die Chance, langfristig und nachhaltig erfolgreich zu sein, nicht nur 2023.

Ein zweiter Aspekt ist, dass sich, wie eingangs erwähnt, TikTok-Videos inzwischen auch in Google-Suchen finden. Wenn die Videos gut optimiert sind, tauchen sie dort für relevante Suchanfragen auf und können auch von dort Besucher anziehen. Dies spielt aber hier nur eine untergeordnete Rolle und ist im Grunde genommen das Resultat der primären Optimierung für TikTok selbst.

Wie funktioniert der TikTok-Algorithmus?

Bleibt noch die Frage, wie TikTok bestimmt, welche Videos in den Feeds der Nutzerinnen und Nutzer auftauchen. Wie genau der Algorithmus funktioniert, ist natürlich geheim. Jedoch gibt der Konzern einen Einblick, welche Faktoren in der Auswahl beachtet werden:

  • Präferenzen – Beim Registrieren geben NutzerInnen an, welche Themen sie besonders interessieren. Diese spielen natürlich bei der Videoauswahl eine Rolle.
  • Nutzerinteraktionen – Das Liken, Teilen und Folgen von Videos, hinterlassene Kommentare und eigene Inhalte werden auch in Betracht gezogen. Daneben auch die Videos, die NutzerInnen gucken und wie weit sie sie anschauen.
  • Videoinformationen – Titel, Beschreibung, Untertitel, Sounds, Hashtags und andere an das Video angehängte Informationen spielen bei der Auswahl auch eine Rolle.
  • Geräte- und Kontoeinstellungen – Sprache, Land und Gerätetyp beeinflussen auch die Auswahl der Videos unter Für dich. Allerdings sind diese Faktoren weniger gewichtig, da sie größtenteils auf eine Verbesserung der Performance abzielen.

Alle Faktoren werden unterschiedlich gewichtet und eine Kombination entscheidet, welches Video wie hoch im Für dich Feed auftaucht. Daneben streut TikTok auch öfter Videos ein, die etwas außerhalb des bekannten Interesses der NutzerInnen liegen, um für mehr Abwechslung zu sorgen.

Auf der anderen Seite und anders als bei anderen sozialen Netzwerken, spielen Dinge wie die Anzahl der FollowerInnen von Videoautoren oder ob sie in der Vergangenheit bereits erfolgreiche Videos hatten, keine direkte Rolle im Algorithmus. Zwar hilft es für die anfängliche Verbreitung natürlich, viele FollowerInnen zu haben, TikTok belohnt einen aber deswegen nicht mit organischer Reichweite.

TikTok-Videos 30 Tage lang KOSTENLOS zum besten Zeitpunkt posten

Posts terminieren, analysieren und auf Kommentare antworten — alles über ein einziges nutzerfreundliches Dashboard.

Hootsuite testen

12 TikTok-SEO-Tipps, die Sie in 2023 auf jeden Fall nutzen sollten

Nach der Theorie nun die Praxis. Im Folgenden werden wir uns nun mit Suchmaschinenoptimierung für die TikTok-App beschäftigen. Für allgemeine Tipps für mehr Erfolg auf TikTok, beachten Sie auch unseren Artikel zum Thema.

1. Optimieren Sie Ihren Kanal

TikTok SEO beginnt mit dem eigenen Konto. Melden Sie sich in jedem Fall für ein Geschäftskonto an. Das ist kostenlos und bietet Ihnen mehr Optionen sowie Statistiken über Ihre Videos, von denen Sie viel lernen können. Eins zu eröffnen, ist zudem sehr einfach:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Profil und dann zu Einstellungen und Datenschutz (über das Hamburger-Menü oben rechts).
  2. Öffnen Sie Konto und dann Zum Business-Konto wechseln.
  3. Wählen Sie die Kategorie, die am besten zu Ihrem Geschäft passt.
  4. Füllen Sie Ihre Kontoinformationen aus – das wars auch schon.

tiktok zum business konto wechseln

Daneben sollten Sie alle Möglichkeiten nutzen, die TikTok zur Verbesserung Ihres Kontos bietet. Das heißt:

  • Fügen Sie ein Profilbild oder -video hinzu.
  • Erstellen Sie eine Beschreibung für Ihr Profil (80 Zeichen!) inklusive Handlungsaufforderung (z.B. Ihre Webseite zu besuchen).
  • Verlinken Sie Ihre Webseite (erst ab 1000 Follower verfügbar), Ihren Instagram- und YouTube-Kanal.

tiktok profil komplett ausfuellen für seo

Kurz, nutzen Sie alle Möglichkeiten, sich zu präsentieren, die die TikTok-App Ihnen bietet.

2. Nutzen Sie SEO-Techniken für die Stichwort- und Themenrecherche

Ein Vorteil davon, dass TikTok sich weiter in Richtung Suchmaschine entwickelt, ist, dass Sie hierdurch auch klassische SEO-Techniken für die Plattform nutzen können. Das gilt vor allem für die Themen- und Keywordsuche.

Zum einen können Sie SEO-Tools wie SEMrush, Keywordtool.io, Answerthepublic oder sogar den Google Keyword-Planer nutzen.

google keyword planer fuer tiktok seo nutzen

Diese bieten zwar keine Daten direkt von TikTok, es gibt aber starke Parallelen zwischen dem, was NutzerInnen in der Video-App oder YouTube und Google suchen. Und für die letzteren Plattformen sind Suchbegriffe inklusive Suchvolumen frei zugänglich.

Wie hilft Ihnen das weiter?

Fangen Sie mit einem allgemeinen Suchbegriff an und lassen Sie sich von den Tools dann Themenvorschläge liefern. So finden Sie schnell heraus, was Ihr Publikum interessiert.

keyword tool ergebnisse

Das Gleiche ist, etwas umständlicher, auch auf TikTok direkt möglich. Geben Sie einfach in der Suchfunktion relevante Stichworte ein und schauen Sie, was dort auftaucht.

suchbegriffe auf tiktok finden

Die App zeigt die derzeit populärsten Suchanfragen, die ihr Ausgangsstichwort beinhalten. Die Suchergebnisse sind gerüchteweise auch nach Suchvolumen geordnet, dies ist aber nicht offiziell bestätigt.

Um noch mehr Themenvorschläge zu bekommen, können Sie außerdem noch das komplette Alphabet am Ende des Stichworts eingeben, um mehr Vorschläge zu sehen.

suchbegriffe auf tiktok durch alphabeteingabe finden

Schauen Sie zudem bei Ihren Suchen auch bei Andere suchten nach vorbei, um noch mehr Ideen zu erhalten.

andere suchten nach bereich tiktok

Hierdurch sollten Sie genug Themen und Suchbegriffe sammeln können, die für Sie und Ihre Zielgruppe relevant sind. Stellen Sie am besten eine Liste zusammen, die sowohl aus allgemeineren als auch spezifischeren Suchbegriffen (sogenannten Long-Tail-Keywords) besteht.

hashtags in videobeschreibung beispiele

3. Setzen Sie Stichworte korrekt ein

Nachdem Sie Ihre Suchbegriffe und Stichworte gefunden haben, ist es Zeit, sie an relevanten Stellen in Ihren TikTok-Videos einzufügen. Das ist nicht viel anders als SEO für Webseiten, wo Keywords auch an bestimmten Orten auftauchen, nur eben angepasst daran, wie TikTok im Jahr 2023 funktioniert.

Hier gehören Ihre Stichworte hin:

  • In den gesprochenen Text – Erwähnen Sie Ihre wichtigsten Suchbegriffe im Video, indem Sie sie laut aussprechen, vor allem ganz am Anfang. TikTok generiert automatisch Bildunterschriften aus dem, was Sie sagen, und registriert dadurch Stichworte, die Sie von sich geben.
  • Auf dem Bildschirm einfügen – Fügen Sie wichtige Suchbegriffe als Text ein, vor allem in den ersten fünf Sekunden. Das kann zum Beispiel als Überschrift sein und am besten als Satz, nicht einfach zusammenhangslos, nur um mehr Suchbegriffe einzustreuen.
  • Titel und Videobeschreibung – Stichworte gehören auch in den Titel und die Beschreibung des Videos, sowohl als Text als auch als Hashtags. Wie erwähnt, haben Sie hier jetzt über 2000 Zeichen zur Verfügung, also nutzen Sie sie aus! Auch in diesem Fall am besten Ihre Hauptstichworte am Anfang erwähnen.

Hier ist ein Beispiel für ein gut optimiertes Video:

video mit gutem tiktok seo beispiel

Wie Sie sehen können, ist TikTok SEO keine Hexerei oder technische Trickserei. Es geht einfach nur darum, Suchbegriffe und die Intention der NutzerInnen zu verstehen und dann Stichworte einzusetzen, wo es Sinn ergibt.

Thema “Keyword Stuffing”

Hinweis: Im Moment scheint noch etwas zu funktionieren, was anfangs bei Google gang und gäbe war: Keyword Stuffing. Manche NutzerInnen sagen, dass sie Erfolg damit haben, Stichworte als Text einzugeben und dann so klein zu machen und so weit am Rande der Videos zu platzieren, dass sie für ZuschauerInnen nicht mehr sichtbar sind. Sie werden aber immer noch von TikTok registriert. Wir geben keine Garantie für die Wirksamkeit dieser Methode und es ist wahrscheinlich keine gute Langzeitstrategie, aber derzeit scheint es zu funktionieren.

4. Setzen Sie den Fokus auf die ersten paar Sekunden Ihrer Videos

Wie bereits anfangs erwähnt, sind die Aufmerksamkeitsspannen Ihrer ZuschauerInnen kurz und die Konkurrenz groß. Daher müssen Sie mit Ihren Videos NutzerInnen direkt überzeugen, am Ball zu bleiben. Die Lösung: Interesse direkt am Anfang wecken und halten.

Diese Strategie ist sowieso eine gute Idee, da Sie nur kurze Zeit haben, um NutzerInnen überhaupt zum Anschauen Ihrer Videos zu überzeugen. Bei dieser Strategie ist es aber auch das Ziel, dass sie das Video bis zum Ende ansehen, was ein positives Signal für TikTok ist. Dies geschieht oft durch eine Frage oder einen Call-to-Action am Anfang des Videos, die dazu anregen, das komplette Video anzuschauen.

Aber auch das Ende der Videos ist wichtig. An dieser Stelle können Sie beispielsweise Handlungsaufforderungen einfügen oder offene Fragen stellen, die Ihre FollowerInnen dann in den Kommentarspalten beantworten können.

5. Verwenden Sie ein attraktives Cover für Ihr Video

Das Coverbild Ihrer Videos ist eines der ersten Dinge, die NutzerInnen sehen. Es kann sehr stark darüber entscheiden, ob das Video sie interessiert oder nicht, und ist daher auch Teil von TikTok SEO und etwas, das Sie im Jahr 2023 in Ihrer Strategie beachten sollten.

tiktok video covers beispiele

Die Auswahl und das Design des Covers passiert im gleichen Schritt, wo Sie auch Titel, Beschreibung etc. eingeben.

cover fuer tiktok video auswaehlen

Hier können Sie ein Bild aus dem Video wählen und es mit Text, Stickern und anderen Verzierungen versehen. Sie sollten daher ein ansprechendes Bild wählen, das viel über den Inhalt des Videos aussagt.

Da es nicht möglich ist, ein eigens erstelltes Bild hochzuladen, lohnt es sich, sich schon vorher Gedanken über das Cover zu machen und es dann beim Filmen des Videos einzuplanen. So können Sie sicher sein, dass etwas Gutes dabei ist.

6. Nutzen Sie die richtigen Hashtags (und erneuern Sie sie nach einer Weile)

Wenn Sie Hashtags verwenden, wird Ihr Video automatisch für alle angezeigt, die diesen Tag abonniert haben. Sie sind Teil der Videobeschreibung und müssen deswegen in die verfügbaren Zeichen einkalkuliert werden.

hashtags zu tiktok beschreibung hinzufuegen

Welche Hashtags sollten Sie benutzen? Das sollte sich aus der Stichwortsuche ergeben. Verwenden Sie spezifische Stichworte zusammen mit ein paar allgemeineren, aber relevanten Suchbegriffen etwa im Verhältnis 70:30.

Wenn möglich, nutzen Sie auch ein paar Hashtags, die derzeit im Trend liegen (aber nur, wenn es Sinn ergibt). Es gibt auch Werkzeuge, die Sie zum Finden der richtigen Hashtags nutzen können, wie TikTokHashtags.com.

hashtagsuche fuer tiktok

Übertreiben Sie es aber nicht und lassen Sie Platz für eine Videobeschreibung, denn das ist schließlich auch Teil von TikTok SEO. Etwa drei bis fünf Hashtags sind eine gute Anzahl.

Zudem sollten Sie nach einer Weile die Hashtags austauschen, damit das Video auch für andere Suchbegriffe gefunden werden kann. So geben Sie sich mehr Chancen, ein größeres Publikum zu erreichen. Mehr Informationen zu TikTok Hashtags finden Sie hier.

Besser werden auf TikTok — mit Hootsuite.

Sobald Sie sich registriert haben, erhalten Sie Zugang zu exklusiven, wöchentlichen Social-Media-Bootcamps, die von TikTok-Experten geleitet werden, mit Insider-Tipps, wie Sie:

  • die Anzahl Ihrer Follower steigern
  • mehr Engagement erzielen
  • auf die Für-Dich-Seite kommen
  • und, und, und!
Jetzt kostenlos testen

7. Erhöhen Sie die Interaktivität Ihrer Videos

Wie wir bereits wissen, ist Interaktion ein Teil dessen, wie der TikTok-Algorithmus die Beliebtheit von Videos bestimmt und daher auch relevant für die Suchmaschinenoptimierung.

Hier sind ein paar Ideen, wie Sie für mehr Interaktion mit Ihren Videos sorgen können:

  • FreundInnen verlinken, damit diese auf das Video aufmerksam werden und reagieren
  • An Hashtag-Challenges teilnehmen
  • Duette mit anderen NutzerInnen machen
  • Auf Kommentare unter den eigenen Videos antworten und auch unter anderen, relevanten Videos selber kommentieren

Manche NutzerInnen setzen auch Handlungsaufforderungen ein, um für mehr Interaktion zu sorgen. Beliebt ist zum Beispiel am Ende des Videos so etwas zu sagen wie “Du musst dieses Video an die letzte Person schicken, die X gemacht hat (z.B. dir auf WhatsApp geschrieben)”.

Experimentieren Sie ein bisschen, was für Ihr Publikum funktioniert und geben Sie sich grundsätzlich Mühe, ein aktiver Teil der TikTok-Sphäre zu sein.

8. Verfolgen und analysieren Sie Ihre Performance

Wie viele andere Plattformen bietet auch TikTok eine eigene Analyse-Funktion. Hier können Sie leicht verfolgen, wie beliebt Ihre Videos sind und ob Ihre Strategie funktioniert. So merken Sie auch, wenn es vielleicht an der Zeit ist, etwas Neues auszuprobieren.

Die TikTok-Analyse-Tools befinden sich in Ihrem Profil im Menü unter Ersteller-Tools > Analyse.

auf tiktok analyse zugreifen

Hier können Sie sehen, wie oft Ihre Videos angeschaut werden, die Anzahl der Menschen, die Ihnen folgen, sowie Profilbesuche, Likes, Kommentare und geteilte Videos.

tiktok analyse

Noch dazu gibt es den Reiter Inhalt, wo Sie Informationen zu einzelnen Videos bekommen, z.B. wie oft sie angesehen werden, wie lange NutzerInnen sie im Schnitt schauen und in welcher Region sie besonders beliebt sind.

tiktok analyse inhalte

Daneben gibt es einen Bereich, wo Sie Details über Ihre FollowerInnen erfahren können, beispielsweise, welche anderen Videos sie mögen und wann sie am aktivsten sind (dies können Sie nutzen, um Ihre Videos zur besten Zeit zu veröffentlichen).

tiktok analytics follower

Auch Analyse-Tools für bezahlte Inhalte gibt es, damit Sie Ihre Werbekampagnen verfolgen und verbessern können.

Schauen Sie in diesem Bereich, ob Ihre TikTok-Marketingstrategie aufgeht oder nicht. Am besten wenigstens einmal in der Woche nachsehen, da manche Informationen nur sieben Tage verfügbar sind. Dann ist die Strategie an das gewonnene Feedback anzupassen. Detaillierte Tipps finden Sie in diesem Artikel.

9. Lenken Sie TikTok-Nutzer auf Ihre Webseite um

TikTok ist, wie andere Social-Media-Kanäle, am oberen Ende des Marketing-Funnels angesiedelt. Sie wollen damit Aufmerksamkeit erregen, ultimativ sollte es aber Ihr Ziel sein, TikTok-NutzerInnen von der Plattform auf Ihre Hauptpräsenz im Netz zu leiten. Aus diesem Grunde sollte die Adresse Ihrer Webseite auf jeden Fall Teil Ihres Profils sein.

url auf tiktok profil

(Wichtig: Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie mindestens 1.000 FollowerInnen generiert haben. Dann finden Sie sie in den Profileinstellungen, wie für Ihren Instagram und YouTube-Link auch.)

Daneben sollten Sie Ihre Website auch immer wieder in Ihren Videos erwähnen, z.B. in der Form von “Wenn ihr mehr erfahren wollt, könnt Ihr das auf unserer Webseite unter XYZ” und dann auch die Webseitenadresse als Text einfügen.

Hier kann es sich auch lohnen, eine eigene Unterseite zu erstellen, wo TikTok-Nutzer gesondert begrüßt werden und diese auf TikTok bekannt zu machen.

10. Setzen Sie auf Cross-Promotion Ihrer Inhalte auf anderen Plattformen

Zwar sollten Sie Ihre Marketingstrategie immer auf das jeweilige Netzwerk abstimmen, das heißt aber nicht, dass Sie bestehende Inhalte nicht auch woanders nutzen können. Veröffentlichen Sie ruhig TikTok-Videos, die gut laufen, auch auf anderen Kanälen inklusive der Aufforderungen, Ihnen auch auf dem dortigen Kanal zu folgen.

Daneben ist es auch möglich, Inhalte wiederzuverwerten. Wenn Sie zum Beispiel einen YouTube-Kanal haben, können Sie auch Kurzversionen Ihrer Videos für TikTok zusammenschneiden. Videos lassen sich schließlich auch hochladen, nicht nur mit der TikTok-App erstellen. Andersherum können Sie auch TikTok-Videos als YouTube-Kurzvideos nutzen.

youtube shorts beispiel

11. Arbeiten Sie mit anderen NutzerInnen zusammen

Kollaborationen sind eine gute Art und Weise, um mehr Sichtbarkeit zu gewinnen. Sie können die Suchfunktion nutzen, um relevante NutzerInnen zu finden, die aus der gleichen Branche sind und bereits ein größeres Publikum haben. Dann können Sie diese einfach per Direktnachricht anschreiben, um Kontakt zu knüpfen und eine Zusammenarbeit vorzuschlagen.

direktnachricht an tiktok nutzer schreiben

Das wird nicht immer auf Anhieb klappen und Sie müssen eventuell viele Leute kontaktieren, bis sich etwas ergibt. Es hilft aber ungemein, sich vorher hinzusetzen und ein paar Konzepte auszuarbeiten, wie diese Zusammenarbeit überhaupt aussehen könnte. Mit konkreten Vorschlägen in der Tasche ist es für den/die Gegenüber einfacher zuzustimmen.

12. Investieren Sie in bezahlte Werbung

tiktok spark ads beispiel

TikTok bietet natürlich auch die Möglichkeit bezahlter Werbung an. Wie bei Webseiten-SEO, ist auch das eine Möglichkeit, sich mehr Reichweite, Aufmerksamkeit und Besuche zu verschaffen. Es gibt verschiedene Formate:

  • In-Feed Ads – Diese tauchen im Feed von NutzerInnen auf.
  • Branded Hashtag-Challenges – Hier erstellen Sie einen eigenen Hashtag für Ihr Unternehmen, der oben auf der Entdecken-Seite auftaucht. Das eignet sich vor allem für Wettbewerbe.
  • Brand Takeover – Ein Bild oder kurzes Video (drei bis fünf Sekunden), die beim Start der TikTok-App erscheinen und nicht übersprungen werden können.
  • TopView Ads – Eine längere Version von Brand Takeover.
  • Branded Effects – Sticker, Filter oder andere Effekte, die auf der ersten Seite gesponserter Effekte auftauchen. Wird oft zusammen mit Branded Hashtags benutzt.
  • Spark Ads – Vergrößern die Reichweite Ihrer existierenden Inhalte und beinhaltet Optionen, um NutzerInnen auf Ihr Profil umzuleiten.
  • Playable Ads – Hier kann man vor dem Kauf Apps ausprobieren.

Es gibt noch ein paar weitere, weniger häufig benutzte Formate.

Werbung schalten läuft, wie auf anderen Plattformen, über das Bieterverfahren. Sie können NutzerInnen nach Interessen oder Verhalten ansprechen. Wichtig ist, dass Sie hierfür ein Werbekonto benötigen. Mehr Information finden Sie hier.

Zusammenfassung: TikTok SEO – Eine neue Herausforderung for 2023

Suchmaschinenoptimierung für TikTok ist ein sehr neues Feld, das noch am Anfang steht, sich aber rapide entwickelt. Da die Plattform immer mehr in klassische Bereiche von Suchmaschinen eindringt, wird dieses Thema immer wichtiger werden.

Glücklicherweise ist TikTok SEO nicht allzu weit weg von bereits etablierten Methoden für die Suchmaschinenoptimierung. Im Endeffekt kommt es vor allem darauf an, Ihr Publikum zu verstehen und zu wissen, welche Suchbegriffe es benutzt, um Inhalte wie Ihre zu finden. Dann gilt es nur noch, ein gutes Video zu erstellen und die Stichworte strategisch einzusetzen.

Also bleibt viel wie gehabt. Natürlich ist der Prozess bei TikTok etwas anders als bei einer Webseite, aber die Mechanismen sind durchaus ähnlich. Nutzen Sie sie jetzt für Ihren TikTok-Kanal!

Vergrößert eure TikTok-Präsenz und die auf euren anderen Kanälen mit Hootsuite. Posts für optimalen Zeitpunkt planen und veröffentlichen, mit eurer Zielgruppe interagieren und die Performance messen—alles über ein einziges Dashboard. Jetzt kostenlos ausprobieren!

Kostenlos testen!

Sorgen Sie für schnelleres Wachstum auf TikTok mit Hootsuite.

Terminieren Sie Ihre Posts für den besten Zeitpunkt, lernen Sie aus Analytics und beantworten Sie Kommentare an einem einzigen Ort.

Kostenlos testen

Sämtliche Social Media-Analysen an einem Platz. Nutzen Sie Hootsuite und finden Sie heraus, was funktioniert und wo Sie die Performance verbessern können.

Kostenlos testen