Skip to content
Strategie

39 Instagram-Tools für 2024, die Marketer brauchen

Egal, ob ihr Hilfe bei der Planung, Analyse oder Videobearbeitung sucht: Hier kommen die besten Instagram-Tools für Unternehmen und Marketer.

Christina Newberry, Claire Beveridge April 2, 2024
cover image

Instagram ist die beliebteste Social-Media-App sowohl bei der Generation Z wie bei den Millenials — Jahrgänge im besten Shopping-Alter. Und wenn es um das Entdecken neuer Marken geht, steht dieses Social-Media-Netzwerk bei der Gen Z auf Platz 2.

Fest steht: Instagram ist und bleibt ein wichtiges Tool für Marken, die ihre Reichweite erhöhen und den Social-Media-ROI verbessern wollen. Der Weg zu einer effektiven und effizienten Instagram-Strategie ist kein Hexenwerk: Diese 39 Instagram-Tools helfen, das Optimum aus eurer Instagram-Arbeit herauszuholen und dabei cool zu bleiben.

Das Social-Media-Tool Nr. 1

Erstellen, terminieren, veröffentlichen, interagieren, messen — gewinnen.

30 Tage kostenlos testen

Instagram-Planungs-Tools

1. Hootsuite

Hootsuite ist eine der besten Social-Media-Management-Plattformen auf dem Markt — und kommt mit allen Instagram-Tools, die ein Social-Media-Manager braucht.

Mit Hootsuite könnt ihr Instagram-Posts, Karussells, Stories und Reels spontan erstellen oder für später planen.

Neben dem Drag-and-Drop-Interface für Content-Kalender bietet dieser leistungsstarke Publisher eine Fülle von Features, die helfen, das Beste aus eurer Instagram-Präsenz herauszuholen, darunter ein effektiver Editor, KI-Hashtag-Empfehlungen sowie einfaches Posting-Boosting und Produkt-Tagging.

Außerdem machen die Empfehlungen für die optimalen Posting-Zeiten Hootsuite zu einem der besten Allround-Tools für das Marketing auf Instagram. Auf der Grundlage eurer individuellen historischen Posting-Daten stellen die Empfehlungen sicher, dass ihr eure Posts zu den Zeiten plant, zu denen ihr voraussichtlich die meisten Views, Klicks oder Impressions erhaltet.

Screenshot: Beste Zeiten zum Posten Feature in Hootsuite

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Um eure Insta-Posts zu designen und zu bearbeiten, könnt ihr direkt im Hootsuite-Dashboard auch Canva verwenden (keine zusätzliche App erforderlich).

Canva im Hootsuite Composer

Hootsuite hat ein Automatisierungs-Tool für die Massenplanung auf Instagram, mit dem ihr Zeit und Ressourcen spart. Durch die Massenplanung von Instagram-Posts könnt ihr Social-Media-Kampagnen rationalisieren und euch so auf andere Bereiche eures Geschäfts konzentrieren. Mit dem Massenplaner von Hootsuite lassen sich bis zu 350 Beiträge auf diversen Kanälen (nicht nur auf Instagram) im Voraus hochladen und terminieren.

Hootsuite stellt außerdem sicher, dass ihr den Überblick über euer Instagram-Engagement behaltet — mit einer integrierten Social-Media-Inbox, die den Zugriff auf öffentliche und private Nachrichten an einem Ort ermöglicht. Ihr könnt direkt auf Kommentare, Tags oder DMs antworten oder sie einem anderen Teammitglied zur weiteren Bearbeitung zuweisen.

2. Later

Later bietet ein Instagram-Planungstool mit soliden, grundlegenden Posting-, Planungs- und Analytics-Features. Die Posting-Limits variieren je nach Tarif, und das Tool kann nur für organischen Content verwendet werden

Bei Later konzentriert man sich in erster Linie auf Instagram. Der integrierte KI-Bildunterschriften-Generator von Later funktioniert deshalb nur für Instagram.

Erfahrt, wie die Instagram-Business-Tools von Later im Vergleich zu Hootsuite abschneiden.

3. Buffer

Buffer bietet gute Instagram-Planungstools, insbesondere für alle, die sich mehr auf die Planung als auf die Analytics konzentrieren. Die integrierten Engagement-Tools (in kostenpflichtigen Tarifen verfügbar) konsolidieren Instagram-Kommentare (aber nicht DMs), damit ihr auf öffentliche Konversationen reagieren könnt, die eure Aufmerksamkeit erfordern.

Seht, wie sich Buffer im Vergleich zu Hootsuite schlägt.

4. Sprout Social

Sprout Social ist eine Social-Media-Management-Software für Unternehmen. Beinhaltet sind solide Planungs-Tools für organischen Instagram-Content. Die Analytics ist nützlich, um eure Performance mit früheren Ergebnissen zu vergleichen, enthält aber kein Wettbewerbs- oder Branchen-Benchmarking. Die Preise beginnen bei 249 US-Dollar pro Benutzer und Monat.

Erfahrt, wie Sprout Social im Vergleich zu Hootsuite abschneidet.

Instagram-Analytics-Tools

5. Instagram-Insights

Creator- und Business-Konten haben Zugriff auf native Instagram-Business-Tools wie Insights. Unter dem Tab Insights könnt ihr erfahren, wer euch folgt, wann diese Personen am aktivsten sind und welche Art von Content am beliebtesten ist. Einige Daten verschwinden nach 90 Tagen. Deshalb solltet ihr die folgenden Instagram-Analytics-Tools für detailliertere Reports in Betracht ziehen.

6. Hootsuite Analytics

Hootsuite bietet Features, die über das native Analytics-Tool von Instagram hinausführen. Über das Hootsuite-Dashboard könnt ihr Daten aus der Vergangenheit genauer untersuchen und bei Bedarf anpassbare oder historische Reports erstellen. Zudem könnt ihr die Reaktionszeit eures Kontos überwachen und Instagram-Kommentare nach positiver oder negativer Stimmung bewerten.

Hootsuite Analytics ist im Pro- und Team-Tarif enthalten.

Das Social-Media-Tool Nr. 1

Erstellen, terminieren, veröffentlichen, interagieren, messen — gewinnen.

30 Tage kostenlos testen

7. Hootsuite Advanced Analytics

Verbessert eure Analytics mit Hootsuite Advanced Analytics. Diese ergebnisorientierte Plattform bietet Instagram-Growth-Tools wie Diagramme, Tabellen und KPI-Zusammenfassungen. Damit lässt sich der ROI eures Instagram-Marketings eindeutig messen. Außerdem könnt ihr mit integrierten Wettbewerbsanalysen und Branchen-Benchmarking vergleichen, wie eure Kampagnen im Vergleich zur Konkurrenz abschneiden. Ein weiterer Vorteil: Die Integrationsmöglichkeit mit Google Analytics, Adobe Analytics und Business-Intelligence-Tools wie Tableau und Microsoft Power BI zur Messung der gesamten Customer Journey.

Hootsuite Advanced Analytics Dashboard mit Diagramm

8. Iconosquare

Iconosquare bietet ein kostenloses Audit eures Instagram-Business-Kontos an. In der Überprüfung werden die Posts der letzten 30 Tage und die generelle Performance des Profils bewertet. Außerdem gibt’s Tipps für Bereiche, die verbessert werden könnten. Die kostenpflichtigen Tools von Iconosquare für Instagram umfassen neben dem Audit auch Analytics und Planung.

9. Panoramiq Insights

Panoramiq Insights erweitert euer Hootsuite-Dashboard um leistungsstarke Instagram-Analytics. Mit der App könnt ihr Kontoaktivitäten und Follower-Demografien analysieren (sehr praktisch für zielgerichtete Kampagnen!) und den Erfolg eurer Posts und Stories messen.

Panoramiq Insights Instagram-Konto- und Follower-Analysen für Synaptive Technologies
Quelle: Hootsuite App Directory

10. Phlanx

Wenn eure Strategie auch Influencer-Marketing beinhaltet, ihr einen bestimmten Konkurrenten analysieren möchtet oder euch einfach nur an Prominente heranschleichen wollt, gibt euch der Instagram-Engagement-Kalkulator von Phlanx praktische Einblicke in die Gesamtanzahl der Follower, Engagement-Raten und durchschnittliche Likes und Kommentare zu Posts.

Ihr könnt zwar keinen bestimmten Zeitraum auswählen, aber es ist dennoch ein gutes Basis-Tool, um zu verstehen, wie andere Accounts auf Instagram abschneiden. Es kann euch zum Beispiel verraten, dass Taylor Swift eine beeindruckende Engagement-Rate von 2,23 % hat, obwohl die Kommentare deaktiviert sind.

Instagram Engagement-Rechner: durchschnittliche Interaktionen pro Post für Taylor Swift
Quelle: Phlanx

11. Panoramiq Multiview

Wie bereits der Name andeutet, bietet dieses Instagram-Business-Tool einen Panoramablick darauf, wie Menschen mit eurem Konto interagieren. Und es heißt nicht von ungefähr Multiview: Wenn ihr Panoramiq Multiview zum Hootsuite-Dashboard hinzufügen, könnt ihr Erwähnungen, Kommentare und Tags in einem einzigen Stream überwachen und darauf reagieren. Ihr könnt sogar mehrere Instagram-Konten zu einem Stream hinzufügen, um euer Instagram-Engagement weiter zu optimieren.

12. Mentionlytics

Automatisiert das Tracking von Erwähnungen eures Unternehmens, der Konkurrenten und eurer Keywords. Dieses Tool ist mit Instagram, X (vormals Twitter), Facebook, YouTube, Pinterest und anderen Webquellen wie Blogs kompatibel. Das bedeutet: Ihr könnt sehen, wo Instagram ins Gesamtbild passt und wo eure Marke am häufigsten erwähnt wird. Und all das lässt sich mit Hootsuite synchronisieren.

Instagram-Ad-Tools

13. Meta-Werbeanzeigenmanager

Der Werbeanzeigenmanager ist eine gemeinsame Plattform von Facebook und Instagram zur Erstellung und Verfolgung von Anzeigen. Dieses Instagram-Management-Tool für Werbekampagnen bietet Werbetreibenden Zugang zu den Targeting-Funktionen von Facebook und die Möglichkeit, Kampagnen auf beiden Plattformen durchzuführen. Nachdem ihr eine Kampagne gestartet habt, könnt ihr Anpassungen vornehmen, auf Kommentare reagieren und die Performance verfolgen.

Meta-Werbeanzeigenmanager: Von Jasper's Market gesponserte Instagram Ad
Quelle: Instagram for Business

14. Instagram Branded Content Tools

Creators dürften am meisten daran interessiert sein, wie man die Monetarisierungs-Tools auf Instagram nutzt. Aber sowohl Werbetreibende wie Ersteller sollten mit den Tools für Markeninhalte von Instagram vertraut sein. Diese Tools erleichtern Marken und Creators die Zusammenarbeit bei der Produktwerbung. Tools für Marken-Content, die ihr kennen solltet:

  • Partnership Ads: Ermöglichen es Marken, Content aus dem Account eines Creators auf ihrem eigenen Konto zu bewerben.
  • Shopping über Creators + Produkt-Tags: Damit können Creators eure Produkte direkt über ihre Inhalte verkaufen.
  • Branded Content Tag: Kennzeichnung von Marken-Content-Posts, für die Creators eine Vergütung erhalten (bezahlte Werbepartnerschaft) laut Richtlinien von Instagram und Kennzeichnungspflichten des Gesetzgebers.
Neue Post-Option um Markenpartner hinzuzufügen
Quelle: Instagram

15. Hootsuite Boosting-Features

Das Boosten vorhandener Inhalte gehört zu den einfachsten Möglichkeiten, um mit der Werbung auf Instagram zu beginnen. Mit Hootsuite könnt ihr organische Instagram-Posts und Reels mit nur wenigen Klicks boosten. Oder ihr stellt eure Boosting-Strategie mit dem automatischen Boost von Hootsuite auf Autopilot. Mit diesem Feature lassen sich automatische Trigger festlegen: Eure besten organischen Posts erhalten automatisch eine Budget zugeteilt, damit sie ein größeres Publikum erreichen.

Automatisierungs-Trigger einstellen, um Beiträge, die euren Mindestanforderungen genügen, automatisch zu posten

16. Hootsuite Social-Media-Werbung

Social-Media-Manager wissen, wie wichtig es ist, bezahlte und organische Kampagnen aufeinander abzustimmen, um Geschäftsziele zu erreichen. Mit Social-Media-Werbung von Hootsuite lassen sich neben eurem organischen Content auch Anzeigen auf Instagram planen und veröffentlichen. Damit könnt ihr datengestützte Entscheidungen zu eurer Kampagnenstrategie an einem einzigen Ort treffen.

17. AdEspresso

Die Tools von AdEspresso helfen euch, das Beste aus eurem Facebook-, Instagram- und Google-Werbebudget herauszuholen. Das anpassbare Dashboard ermöglicht die Konzentration auf solche Kennzahlen, die eure Werbeziele unterstützen.

18. Adview

Instagram-Anzeigen werden oft auf Reichweite und Conversions hin überwacht. Aber die Kommentare dürfen nicht vernachlässigt werden. Hier kommt Adview ins Spiel. Mit dieser App könnt ihr Kommentare zu Instagram- und Facebook-Ads an einem Ort einsehen und darauf reagieren. Hootsuite-Benutzer können Adview mit ihrem Dashboard verknüpfen, was eine einheitliche Verwaltung ermöglicht.

19. Insense

Insense verbindet eure Marke mit einem Netzwerk von mehr als 35.000 Creators und sorgt so für einen kontinuierlichen Nachschub an nutzergenerierten Inhalten für Instagram-Ads. Ihr könnt zudem Influencer finden, um individuelle organische oder Paid-Kampagnen zu erstellen.

20. Tint

Tint ist ein Instagram-Marketing-Tool, das dabei hilft, nutzergenerierte Inhalte für eure Kampagnen einzusetzen. Tint nutzt KI, um die besten Inhalte für eure Marke zu finden. Über integrierte Tools könnt ihr euch die Nutzungsrechte sichern.

Instagram-Hashtag-Tools

21. Kostenloser KI-Instagram-Hashtag-Generator von Hootsuite

Wie weiter oben erwähnt, hat der Hootsuite Composer ein integriertes KI-Tool zur Erstellung von Bildunterschriften und Hashtags namens OwlyWriter AI. Ihr müsst zwar Hootsuite-Benutzer sein, um Zugriff auf das vollständige Tool zu erhalten (auf das wir später in diesem Beitrag näher eingehen), aber wir haben auch einen kostenlosen AI-Hashtag-Generator, den jeder verwenden kann.

Gebt einfach eure Sprache, eine Beschreibung des Fotos oder Videos und Keywords ein. Das Tool schlägt dann Hashtags vor, die ihr eurem Instagram-Post hinzufügen könnt.

Instagram Hashtag-Generator: Sprache, Beschreibung und Keywords eingeben

22. Panoramiq Watch

Integriert Panoramiq mit Hootsuite, um beliebte oder markenbezogene Instagram-Hashtags in eurem Marktsegment im Auge zu behalten. Dies ist ein großartiges Tool für Recherchen und Analysen mit komplexen Suchen mit mehreren Ein- und Ausschlüssen.

23. Display Purposes

Dieses webbasierte Tool liefert die Details zu Instagram-Hashtags. Sucht nach einem Hashtag, um verwandte Tags, demografische Daten zu Alter und Geschlecht der Nutzer und eine Aufschlüsselung nach Sprachen zu entdecken. Ihr könnt außerdem die Top-Posts sehen, die den Hashtag verwendet haben.

24. Keyhole

Das Analytics-Portfolio von Keyhole umfasst Tools zur Verfolgung von Hashtags, die speziell für Instagram-Kampagnen entwickelt wurden. Verwendet ihr einen Marken-Hashtag? Mit Keyhole könnt ihr dessen ROI berechnen. Arbeitet ihr mit Influencern zusammen? Ihr könnt ebenfalls messen, welchen Impact sie auf eure Hashtags haben.

25. ShortStack

Eine der Spezialitäten von ShortStack ist es, Marketern beim Tracking von Hashtags für Social-Media-Gewinnspiele zu unterstützen. Verfolgt euren Hashtag, identifiziert prominente Nutzer und kürt die Gewinner per Zufallsauswahl unter den Teilnehmern. Ihr könnt euer Gewinnspiel auch so einrichten, dass Nutzer für Aktionen wie dem Folgen eurer anderen Social-Media-Profile zusätzliche Einträge erhalten.

26. Synapview

Behaltet die Konkurrenz im Auge mit Synapview, einer App aus dem Hootsuite-App-Verzeichnis, mit der ihr Wettbewerber und Hashtags auf Instagram überwachen könnt. Die App verfügt über ein tolles Analytics-Feature, das euch zeigt, wo und wann eure Hashtags auf Instagram verwendet werden und wo und wann eure Konkurrenten posten.

Instagram-Reels und Stories-Tools

27. Boomerang

Boomerang ist eine Stand-alone-App von Instagram mit integrierter Funktion, die kurze Videos mit Loop-Effekten versieht. Dieses native Instagram-Tool bietet eine einfache Möglichkeit, kleine Momente einzufangen, die sich perfekt für Stories eignen (Group Toast ist ein Klassiker).

28. Unfold

Dieses nutzerfreundliche Tool von Squarespace kommt vollgepackt mit Bearbeitungs-Tools und Vorlagen, die den Storytelling-Aspekt von Stories and Reels wirklich verkörpern. Es gibt auch Premium-Abonnements, aber viele Templates, Schriftarten, Filter und Sticker sind kostenlos verfügbar.

Unfold Clasico: Animierte Templates von Squarespace
Quelle: Unfold

29. Adobe Premiere Rush

Mit diesem Videobearbeitungs-Tool von Adobe könnt ihr Videos am Handy in Profiqualität aufnehmen, mit erweiterten Features bearbeiten, Untertitel hinzufügen und direkt auf Instagram veröffentlichen. Mit der kostenlosen App lassen sich auch Videos kombinieren oder Clips für Instagram Stories oder Reels exportieren. Zahlreiche Vorlagen stehen ebenfalls zur Verfügung.

30. Pictory

Ihr braucht Instagram-Videos, habt aber weder die Zeit, die Fähigkeiten noch die Ausrüstung, um sie selbst zu produzieren? Dieses KI-Tool verwandelt Text mit wenigen Klicks in Videos in professioneller Qualität.

Wie es funktioniert? Kopiert euren Text und fügt ihn in Pictory ein. Die KI erstellt auf Basis eures Inputs automatisch ein individuelles Video, das aus einer riesigen Bibliothek mit lizenzfreien Video- und Musikclips stammt.

Instagram-Bearbeitungs-Tools

31. Adobe Lightroom

Wenn die Filter und Bearbeitungswerkzeuge von Instagram nicht mehr euren Ansprüchen genügen, solltet ihr Adobe Lightroom CC ausprobieren. Die App macht es einfach, professionelle Fotobearbeitungstools zu verwenden, besonders wenn ihr Lightroom-Voreinstellungen heruntergeladen habt.

Adobe Lightroom: professionelle Fotobearbeitung mit Filtern auf der Person, die nach oben schaut
Quelle: Adobe

32. Google Fotos und Magischer Editor

Ihr besitzt ein Google-Pixel-8- oder 8-Pro-Handy? Dann sind umfangreiche KI-Fotobearbeitungs-Features in euer Smartphone integriert. „Magischer Editor” nutzt Generative KI, um Hintergründe zu ändern und sogar bestimmte Komponenten eines Fotos innerhalb des Rahmens zu verschieben.

Wenn ihr ein älteres Pixel-Handy habt, habt ihr immer noch Zugriff auf einige KI-Bearbeitungs-Tools, einschließlich Unblur (Pixel 7 und höher) und Magic Eraser (Pixel 4a und höher).

Bearbeitet mit dem magischen Editor von Google: Foto von Ballons vor einer städtischen Skyline
Quelle: Google

Kein Pixel-Handy? Ihr könnt die soliden Bearbeitungswerkzeuge von Google Fotos auf dem Desktop oder dem Handy trotzdem nutzen.

33. Canva

Wie bereits erwähnt, sind die Bearbeitungs-Tools von Canva im Hootsuite-Dashboard integriert. Ihr könnt Canva aber auch allein nutzen, um euren visuellen Marken-Styleguide zu verwalten, Vorlagen zu speichern und an Designprojekten zu arbeiten. Über kostenpflichtige Tarife gibt es Zugriff auf KI-Funktionen und Planungs-Tools für Social-Media-Content.

34. VSCO

VSCO ist vor allem für seine Voreinstellungen bekannt — 15 davon sind kostenlos, wenn ihr die App herunterladet. Wer ein Abonnement hat, erhält Zugriff auf erweiterte Tools, darunter Desktop-Bearbeitung, Multimedia-Collagen und Montagevorlagen sowie einen Video-Editor.

35. Prequel

Mit den plakativen Filtern und Spezialeffekten von Prequel seid ihr immer auf dem neuesten Stand in puncto Instagram-Ästhetik und -Trends. Zusätzlich zu den Standard-Fotobearbeitungs-Tools bietet Prequel auch KI-Tools, die euch in alles Mögliche verwandeln, von einer Comic-Figur bis zum Abi-Absolventen aus den 90ern.

Weitere Instagram-Marketing-Tools

36. OwlyWriter AI in Hootsuite

Wir haben bereits erwähnt, dass Hootsuite mit OwlyWriter AI, einem integrierten KI-Tool, ausgestattet ist. Und so sparen sich Social-Media-Profis damit stundenlange Arbeit:

  • eine neue Instagram-Bildunterschrift in einem bestimmten Ton auf Basis eines Prompts texten
  • einen Instagram-Post auf Grundlage eines Links generieren (z. B. eines Blogbeitrags oder einer Produktseite)
  • Ideen für Instagram-Beiträge auf der Grundlage eines Keywords oder Themas generieren (und dann den Post auf Basis der Idee verfassen, die euch am besten gefällt)
  • eure erfolgreichsten Posts identifizieren und wiederverwenden
  • Relevante Instagram-BUs für bevorstehende Feiertage generieren

Um mit OwlyWriter loszulegen, meldet euch bei eurem Hootsuite-Konto an und geht im Dashboard zum Bereich Inspiration. Dann wählt die Art der KI-Magie, die ihr in Aktion erleben wollt.

Wenn ihr zum Beispiel nicht wisst, was ihr posten sollt, klickt auf Inspire. Gebt ein allgemeines, übergeordnetes Thema ein, das ihr beackern möchtet, und klickt auf Get inspired.

Hinweis: Wenn ihr den Output auf Deutsch erhalten wollt, gebt zusätzlich zu eurem Thema „auf Deutsch” ein. Hier lautete der Prompt „Klassische Musik auf Deutsch”.

OwlyWriter generiert dann eine Liste von Post-Ideen zu diesem Thema:

OwlyWriter generiert Post-Ideen zum Thema klassische Musik

Klickt dann auf die Idee, die euch am besten gefällt, um zum nächsten Schritt zu gehen  — Bildunterschriften und Hashtags.

mit OwlyWriter AI kreierte Bildunterschriften und Hashtags zum Thema klassische Musik

Wählt die angezeigte BU (oder lasst eine neue generieren) und klickt auf Create Post. Die Bildbeschriftung wird im Hootsuite Composer geöffnet, wo ihr Änderungen vornehmen, Mediendateien und Links hinzufügen, den Text überprüfen und euren Beitrag für einen späteren Zeitpunkt planen könnt.

Und das war’s auch schon! OwlyWriter gehen die Ideen nie aus. Ihr könnt diesen Vorgang so oft wiederholen, bis euer Social-Media-Kalender gut gefüllt ist — und euch zurücklehnen und beobachten, wie das Engagement wächst.

Perfekte Posts in Sekunden!

OwlyWriter AI generiert Social-Media-Bildunterschriften und Content-Ideen für jedes soziale Netzwerk. Blitzschnell und absolut einfach.

30-Tage kostenlos testen

37. Hootbio

Mit Hootbio könnt ihr eine benutzerdefinierte Instagram-Link-in-Bio-Seite erstellen, ohne das Hootsuite-Dashboard zu verlassen.

Um eure Hootbio-Seite zu erstellen, beginnt mit den grundlegenden Profilinformationen:

  • Profilname. Dieser wird als Überschrift oben auf eurer Seite angezeigt.
  • Profilbeschreibung. Dies ist der Untertiteltext, der sich unter eurem Profilnamen befindet.
  • Profilbild. Wir empfehlen die Verwendung eines Bildes, das dem Branding eures Instagram-Kontos entspricht, damit der Look eurer Bio-Seite vertraut und markenkonform ist.
  • Eure Website. Hier könnt ihr eine URL für den Link auf der Bio-Seite erstellen. Wir teilen euch mit, wenn eine URL bereits von jemand anderem beansprucht wurde. 

Fügt dann eure Links hinzu. Jeder Link muss eine URL und den Text enthalten, der auf dem Button angezeigt werden soll. Ihr könnt den Links Bilder hinzufügen, aber diese Funktion ist optional. Ihr könnt eure Follower auch über spezielle Schaltflächen zu euren anderen Social-Media-Konten — oder zu eurem E-Mail-Posteingang — weiterleiten.

Hootbio Link-Optionen in Hootbio hinzufügen

Wenn ihr fertig seid, klickt auf Update in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Das war’s! Eure Hootbio-Seite ist fertig. Um sie zu nutzen, kopiert den Link, der oben rechts im Dashboard angezeigt wird, und fügt ihn in eure Instagram-Bio ein.

Hinweis: Hootbio ist im Team-, Business- und Enterprise-Tarif verfügbar.

Das Social-Media-Tool Nr. 1

Erstellen, terminieren, veröffentlichen, interagieren, messen — gewinnen.

30 Tage kostenlos testen

38. Hootsuite Insights

Ihr wollt bei den heißesten Instagram-Trends auf dem Laufenden bleiben? Mit Hootsuite Insights könnt ihr Millionen von Konversationen in Echtzeit analysieren, um herauszufinden, was eure Zielgruppe tut, sagt, denkt und fühlt. Es ist ein unverzichtbares Tool für jeden Marketer, der es mit dem Social Listening auf Instagram ernst meint.

Insights powered by Brandwatch: Diagramm der Gesamterwähnungen und des Erwähnungsvolumens im Zeitverlauf

39. Milkshake

Milkshake wurde gegründet, um kleinen Unternehmen und Einzelunternehmern zu helfen, vom Bio-Link zu profitieren, auch wenn sie keine Website haben. Mit der kostenlosen App können Nutzer eine schlanke Mobile-Landing-Page mit antippbaren Karten (ähnlich wie Stories) anpassen. Auf der Plattform lässt sich alles einrichten — von Blogbeiträgen über YouTube-Videos bis hin zu virtuellen Schaufenstern.

Baut mit Hootsuite eine intelligente Instagram-Präsenz auf. Plant und veröffentlicht Posts und direkt auf Instagram, interagiert mit eurer Zielgruppe, messt die Performance und managt all eure anderen Social-Media-Profile — alles über ein einziges nutzerfreundliches Dashboard. Jetzt kostenlos testen!

Loslegen

Erstellen, analysieren und terminieren Sie Instagram-Posts ganz einfach mit Hootsuite. Sparen Sie Zeit und erzielen Sie Ergebnisse.

Kostenlos testen

Werden Sie ein besserer Social Media Marketer.

Erhalten Sie Expertenratschläge rund um Social Media direkt in Ihren Posteingang.

By Christina Newberry

Christina Newberry ist eine preisgekrönte Autorin und Redakteurin. Ihre Hauptinteressen: Essen, Reisen, urbanes Gärtnern und das „Oxford comma“ – nicht unbedingt in dieser Reihenfolge.

By Claire Beveridge

Claire Beveridge ist freiberufliche Autorin, Strategin und Redakteurin. In den letzten zehn Jahren setzte sie ihre Erfahrung im Bereich Content Marketing und Social Media für B2B- und B2C-Unternehmen in Nordamerika und Europa ein – unter anderem bei Crunch, Lumen5, Method + Metric SEO Agency und Quietly.
Derzeit leitet Claire ein kleines Marketingstudio an der Westküste Kanadas, zu dessen Kunden Hootsuite, ConvertKit, Superpath und Graphite gehören. Sie ist darauf spezialisiert, redaktionelle Inhalte zu erstellen, die Kunden informieren, unterhalten und konvertieren.
In ihrer Freizeit kocht Claire, schaut Fußball und verbringt Zeit mit ihrer Familie.

Read more by Claire Beveridge

Ähnliche Artikel

Dein 0€-60-Tage-Test ist freigeschaltet
Woman sitting at a laptop