Skip to content
Strategie

TikTok Marketing Leitfaden 2024: Tipps, Beispiele, & Tools

Ihr wollt ins TikTok Marketing einsteigen? Hier erfahrt ihr, wie ihr das Beste aus diesem packenden sozialen Netzwerk herausholt.

Alyssa Hirose März 12, 2024
cover image

Höchste Zeit, euch auf TikTok zu verkaufen. Richtig gehört! Wir verraten euch deshalb, wie ihr mit TikTok Marketing mehr Umsatz macht. Schon gewusst? Mit TikTok-Anzeigen lassen sich potenziell über 945 Millionen Nutzer im Alter von 18+ erreichen. Überhaupt gilt TikTok einer der besten Social-Media-Kanäle für Unternehmen, um Millennials und Gen-Z-Investoren zu erreichen.

Und wie sieht digitales Marketing auf TikTok in der Praxis aus?

Es kommt ganz darauf an. Das TikTok Marketing variiert stark, abhängig von der Marke und Branche. Wenn man in aller Ruhe durch die App scrollt, findet man Standard-Werbung, wie diese Partnerschaft mit Shopper’s Drug Mart…

@lilyyangee

#ad I stopped by @Shoppers Drug Mart this week to grab a few of my favourites after hearing that their Top Picks Event was back! Shoppers Drug Mart has been my one-stop shop for all my everyday needs when restocking my favourite essentials. Featuring more than 100 products, the Top Picks Event offers something for everyone in-store or online! Don’t walk, but run over to Shoppers Drug Mart to stock up on the Top Picks products, now until September 8! @shoppersdrugmart #ShoppersTopPicks #sponsored

♬ original sound – Lily Yange

…sowie einfach nur zum Spaß gemachten TikToks, wie dieser aus einer Einrichtung für betreutes Wohnen, den man kaum für Marketing hält.

In diesem Blogbeitrag erhaltet ihr eine Einführung in TikTok für Unternehmen, Ratschläge für den Aufbau einer überzeugenden TikTok-Marketingstrategie, Beispiele von Marken, die Social Media aus dem Effeff beherrschen, und eine Reihe von Tools, die ihr in euren TikTok-Werkzeugkasten aufnehmen solltet.Und so geht TikTok Marketing.

Das Social-Media-Tool Nr. 1

Erstellen, terminieren, veröffentlichen, interagieren, messen — gewinnen.

30 Tage kostenlos testen

Was ist TikTok Marketing?

Unter TikTok Marketing versteht man die Nutzung von TikTok zur Promotion einer Marke, eines Produkts oder einer Dienstleistung. Darunter fallen verschiedene Taktiken wie Influencer Marketing, TikTok-Werbung und die Erstellung viraler organischer Inhalte.

TikTok Marketing kann Unternehmen dabei helfen:

  • die Markenbekanntheit zu erhöhen
  • engagierte Communitys aufzubauen
  • Produkte und Services zu verkaufen
  • Feedback von Kunden und Zielgruppen einzuholen
  • Kundenservice bereitzustellen
  • Produkte und Dienstleistungen bei Zielgruppen zu bewerben

Was ist TikTok-Influencer-Marketing?

Beim TikTok-Influencer-Marketing gehen Unternehmen Partnerschaften mit Creators ein, um ihre Marke zu promoten. Unternehmen nehmen Kontakt zu Influencern auf und schließen eine geschäftliche Vereinbarung, bei der für die Erstellung von Content gezahlt wird — mit einem Geldbetrag oder mit Waren oder Dienstleistungen von Wert. Ein Anbieter von Küchengeräten könnte einen Food-Influencer dafür vergüten, dass er einen TikTok zum neuen Mixer postet.

Influencer Marketing kann auch subtil-witzig sein, wie diese Produktplatzierung, die der Creator in seinem Video mit einem „Spar”-Rap promotet.

@kauflanddeutschland

👂🏻 Hör genau hin, um die Aktionsprodukte der Woche nicht zu verpassen 🤩 Gültig vom 07.09.2023 – 13.09.2023 #Kaufland #Enda #Einkaufen #Sparen #Rap

♬ Originalton – Kaufland

Influencer-Marketing ist allgegenwärtig — Bretman Rock wirbt für Haarprodukte und Emily Mariko für ihre eigenen Tragetaschen. Aber lasst euch nicht täuschen: Es ist schwierig, den perfekten Partner für eure Marke zu finden, und wichtig, dass ihr so viel wie möglich recherchiert, bevor ihr euch auf einen Creator festlegt.

Was ist TikTok-Affiliate-Marketing?

Während die Welt des Influencer Marketing ein wenig dem Wilden Westen ähnelt (es gibt keine wirklichen Regeln außer der Kennzeichnung von Sponsored Content), ist Affiliate Marketing eine offizielle, von den Plattformen sanktionierte Marketingstrategie für Unternehmen.

Zuerst: Was ist Affiliate Marketing? Beim Affiliate Marketing werben Creators für Produkte und erhalten dann eine Provision für erfolgte Käufe. Ein Beispiel: Wenn ein Influencer etwas sagt wie „Nutzt den Code Alyssa20, um 20 % Rabatt auf diese Schuhe zu erhalten”, dann ist das Affiliate Marketing. Die Marke kann anhand der eingelösten Rabattcodes feststellen, wie viele Käufe der Influencer generiert hat, und der Influencer wird entsprechend vergütet.

Das Affiliate Marketing von TikTok hilft, Kontakte zu Creators zu knüpfen, und verfolgt alle Käufe für euch — die Plattform übernimmt sogar die Bezahlung des Creator für euch.

TikTok bietet drei verschiedene Affiliate-Marketing-Optionen an:

  1. Das Shop-Programm. Das einfachste Affiliate-Marketing-Programm von TikTok: Ihr legt einen pauschalen Provisionssatz für alle eure Produkte fest. Zum Beispiel 5 % des Umsatzes, den ein Creator mit einem beliebigen Produkt erzielt.
  2. Das Open-Programm. Bei diesem Programm kann das Unternehmen unterschiedliche Provisionssätze für verschiedene Produkte festlegen (und es steht allen Creators offen).
  3. Das Targeted-Programm. Mit dieser Option könnt ihr bestimmte Creators einladen, für bestimmte Produkte zu werben.

Ihr möchtet mehr über Affiliate Marketing wissen? Hier kommen vier Tipps, um loszulegen.

Ins TikTok Marketing einsteigen — so geht’s

Das Wichtigste zuerst: Um auf TikTok Marketing zu betreiben, braucht ihr ein TikTok-Business-Konto (keine Sorge, es ist kostenlos).

TikTok-Geschäftskonten enthalten Features wie einen E-Mail-Button, Zugang zum Business Creative Hub und zur kommerziellen Musikbibliothek, Optionen zum Hinzufügen von CTAs, automatische Antworten für DMs und mehr.

Wenn ihr bereits ein persönliches TikTok-Konto habt, könnt ihr es ganz einfach (und ebenfalls kostenlos) in ein Business-Konto umwandeln.

Geht zuerst zu eurem Profil und tippt auf die Menütaste — das sind die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke.Dann tippt auf Einstellungen und Datenschutz.

Screenshot: Einstellungen und Datenschutz antippen

Dann wählt Konto.

Screenshot: als Nächstes Konto wählen

Jetzt auf Zum Business-Konto wechseln tippen.

Screenshot: Auf zum Business-Konto wechseln tippen

Tatata! Willkommen bei eurem neuen TikTok-Business-Konto. Wenn ihr gerade erst umgestiegen seid, führt euch die Social-Media-Plattform durch einige der Features des Business-Kontos, um den Einstieg zu erleichtern.

Wie man eine TikTok-Marketingstrategie entwickelt

Jetzt habt ihr also ein Business-Konto. Klar, was als nächstes anliegt, oder?

Lernt die Plattform kennen

Das gehört zum Job. Ehrlich!

Um die Plattform zu verstehen, müssen ihr etwas Zeit investieren, um euch in TikTok-Videos zu vertiefen (Anfänger beginnen hier). Ihr könnt keine ansprechenden Inhalte für TikTok erstellen, wenn ihr nicht auf dem Laufenden seid, was dort gerade begeistert.

Erkundet die verschiedenen Features der TikTok-App und macht euch schlau, welche Challenges, Bearbeitungsstile und Sounds gerade im Trend liegen.

Informiert euch auch über den TikTok-Algorithmus. Wenn ihr versteht, wie TikTok Videos rankt und auf dem „Für dich”-Tab anzeigt, könnt ihr eure Strategie für Content, Hashtags und Engagement anpassen.

Hier erfahrt ihr alles darüber, wie der Algorithmus funktioniert. Außerdem könnt ihr euch im TikTok Business Learning Center in Sachen TikTok weiterbilden.

Recherchiert über eure Zielgruppe

Bevor ihr zu tief einsteigt, fragt euch, ob eure Zielgruppe überhaupt auf TikTok ist. Da die App weltweit über eine Milliarde aktive Nutzer hat, lautet die Antwort wahrscheinlich ja (es sei denn, ihr wollt in Indien Geschäfte machen, denn dort ist die App seit 2020 verboten). In jedem Fall ist es wichtig, eure Zielgruppe zu recherchieren, um sicherzustellen, dass TikTok das Richtige für euch ist.

Bevor ihr mit der Erstellung von Content loslegt, informiert euch über die demografischen Daten von TikTok und findet heraus, wer daran interessiert sein könnte, euch zu folgen.

TikTok hat den Ruf, bei Teenagern beliebt zu sein. Da dürften euch die Nutzerstatistiken der Plattform vielleicht überraschen: Etwa 32 % der weltweit aktiven Nutzer von TikTok sind im Alter von 25 bis 34 Jahren. Aber es stimmt, dass die jüngeren Nutzer von TikTok treue Fans sind — laut Statista sind 73 % der deutschen TikTok-Nutzer zwischen 16 und 19 Jahre alt. Ein Google-Manager gab sogar zu, dass 40 % der Gen-Z-ler eher TikTok als Google konsultieren, wenn sie nach einer Location zum Mittagessen suchen.

Sobald ihr eine potenzielle Zielgruppe festgezurrt habt, recherchiert, welche Arten von Content sie mögen und sich damit beschäftigen. Und dann startet das Brainstorming zu Content-Ideen für eure Marke.

Führt ein Wettbewerbs-Audit durch

Nicht alles ist Wettbewerb, aber Marketing auf TikTok schon. Sind eure Konkurrenten auf TikTok? Wenn ja, verpasst ihr möglicherweise den Anschluss. Wenn nicht, könnte TikTok eine Möglichkeit sein, sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen.

Unabhängig davon, ob eure Konkurrenten auf der Plattform vertreten sind oder nicht: Sucht mindestens drei bis fünf ähnliche Marken oder Unternehmen auf TikTok und schaut euch an, was sie dort treiben. Wenn hilfreich, nutzt die S.W.O.T.-Parameter, um Stärken, Schwächen, Chancen und Gefahren im Vergleich mit jedem Konkurrenten zu ermitteln.

Da TikTok eine von Creators dominierte Plattform ist, solltet ihr auch Influencer in euer Audit einbeziehen. Identifiziert Persönlichkeiten, die sich auf euer Fachgebiet spezialisiert haben.

Ins Detail geht unser Komplett-Leitfaden zur Durchführung einer Social-Media-Wettbewerbsanalyse (inklusive kostenloses Template).

Stimmt eure Ziele auf die Geschäftsziele ab

Natürlich könnt ihr TikToks aus Spaß an der Freude drehen. Aber es ist besser, wenn ihr euch Ziele setzt, die auf die übergreifenden Geschäftsziele einzahlen.

Egal, ob ihr eine neue Zielgruppe erreichen, das Markenimage verbessern, die Bekanntheit eines Produkts fördern oder die Kundenbeziehungen durch Engagement stärken wollen — ihr solltet eure Bemühungen begründen können.Verwendet die S.M.A.R.T.-Parameter, um Ziele festzulegen, die spezifisch, messbar, attainable (realisierbar), relevant und time-bound (zeitgebunden) sind.

SMART-Ziele sind spezifisch, messbar, attainable (realisierbar), relevant und time-bound (zeitgebunden)

Wie die meisten Social-Media-Plattformen bietet auch TikTok Analytics für Geschäftskonten.

Um auf eure TikTok Analytics zuzugreifen, geht zu eurem Profil und zum Menü (die drei horizontalen Linien oben rechts).Dann wählt Creator*innen Tools.

Screenshot: Creator*innen-Tools antippen

Eine Momentaufnahme eurer Analytics wird automatisch geöffnet. Wenn ihr eine detailliertere Übersicht über eure Metriken sehen wollt, wählt Alle anzeigen.

Screenshot: Schnappschuss-Einblicke in TikTok Analytics erhalten

Unsicher, wie ihr die Zahlen interpretieren sollt? Dann studiert unseren Komplett-Leitfaden zu TikTok Analytics.

Postet regelmäßig

Qualität geht natürlich vor Quantität… aber auf TikTok zählt auch die Quantität. TikTok empfiehlt, ein bis vier Mal pro Tag zu posten. Wir können euer Stöhnen von hier aus hören — aber macht euch keinen Stress. Für die meisten Social-Media-Manager ist die Empfehlung von TikTok einfach zuviel des Guten. Steigt mit 3 bis 5 Videos pro Woche ein.

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Social-Media-Strategie ist erstens die Erstellung eines Content-Kalenders und zweitens, dass ihr euch daran haltet. Euer TikTok-Content-Kalender sieht ähnlich aus wie einer aus dem echten Leben. Aber statt „Abendessen mit Papa” und „Hundegeburtstag“ plant darin Maßnahmen wie „Live gehen” oder „Sales-Aktion ankündigen“. Es gibt zahlreiche Tools, die euch den Einstieg erleichtern (wir haben eine kostenlose Vorlage für einen Social-Media-Kalender erstellt).

Plant eure Posts für maximale Views

Der Algorithmus von TikTok bevorzugt neuere Inhalte. Aus diesem Grund empfiehlt sich das Posten, wenn die Mehrheit eurer Zielgruppe auf TikTok unterwegs ist. Diese magische Zeit variiert natürlich von Branche zu Branche, aber Experimente von Hootsuite haben gezeigt, dass der beste Posting-Zeitpunkt donnerstags um 19:00 Uhr ist.

Wie immer ihr vorgeht — dieses Video hilft euch, die beste Zeit zum Posten für eure spezielle Zielgruppe zu finden.

Dank Planungsplattformen wie Hootsuite müsst ihr nicht online sein, um einen TikTok zu posten. Hier findet ihr eine Anleitung, wie man TikToks für später terminiert.

Achtet auf eure Analytics

Analysen sind nicht nur der perfekte Ausgangspunkt für das TikTok Marketing: Sie sind auch eine einfache Möglichkeit, um festzustellen, ob eure Strategien aufgehen. Schaut mindestens einmal im Monat nach, ob ihr eure Ziele erreicht (und dann gönnt euch was Gutes).

Schafft Freiraum zum Experimentieren

Es gibt kein Patentrezept, um auf TikTok viral zu gehen (aber ihr könnt unsere bewährten Tipps befolgen, um eure Chancen zu steigern).

Lasst Freiräume in eurem TikTok-Auftritt, um kreativ zu sein, Spaß zu haben und mit dem Flow zu paddeln. Sogar politische Parteien auf TikTok geben sich nicht immer bierernst. (Ob das nun gut fürs Image ist, können wir hier nicht beurteilen, aber ein bisschen Humor schadet nicht.)

Wenn etwas floppt, lernt daraus und geht zum nächsten Experiment über. Wenn eure Marke aber rein zufällig einen Trend wie Josh Wine auslöst, macht das Beste daraus und lasst die Memes weiter „fließen.”

Geht die Sache humorvoll an. Plant nicht, auf TikTok zu ernst genommen zu werden.

Inspirierende TikTok-Marketing-Beispiele

Beginnt mit einem Aufhänger

Wir lieben einen guten Aufhänger. Ein Social-Media-Aufhänger fesselt die Aufmerksamkeit des Betrachters und überzeugt ihn davon, dass der Inhalt das Anschauen wert ist. Stammt dieser Aufhänger von einer Quelle, der das Publikum vertraut, umso besser.

https://www.tiktok.com/@kevikodra/video/7327383585021922566

In diesem TikTok hat sich ein renommierter Hersteller von Schweizer Kräuterbonbons mit einem Murmeltier zusammengetan, um seine Produkte vorzustellen. Es beginnt mit einem einzigartigen und ungewöhnlichen Aufhänger: Ein Murmeltier singt dich im Schweizer Tonfall an („Digga gib mir ein bisschen Ricola”)!

Warum das funktioniert

  • Das Video beginnt mit einem Aufhänger, der die Zielgruppe sofort fesselt: ein singendes Plüschmurmeltier. Süß!!!!
  • Die Marke zeigt sich humorvoll und authentisch — typisch schweizerisch.
  • Im Video wird in einem eigens kreierten Song um das Produkt gebettelt (Musik zieht immer!).

Motiviert zu Kommentaren

Je mehr Engagement ein TikTok-Video erhält, desto besser wird es im Ranking des Algorithmus abschneiden. KPIs wie Kommentare, Likes und gespeicherte Inhalte bestimmen, für wie gut TikTok eure Kurzvideos hält. Je mehr ihr dazu inspirieren könnt, desto besser.

@smarties

the real flavors are 👇 blue = grape pink = cherry orange = orange, duh yellow = pineapple

♬ original sound – xylo – xylo

Videos wie dieses sind ein großartiges Beispiel dafür — das Unternehmen motiviert die Zuschauer mit einer Frage zum Kommentieren und gibt ihnen die Freiheit, nach Belieben zu antworten („Nur falsche Antworten” bedeutet, dass es keine Wertung gibt).

Warum das funktioniert

  • Dieses TikTok bittet direkt um Kommentare und ermutigt das Publikum zur Interaktion mit dem Content.
  • Es gibt viel Raum für Kreativität und die Follower können in den Kommentaren „posen” (TikTok-Nutzer lieben es, anzugeben!).
  • Die Marke liked und antwortet auf viele Kommentare, was zu weiterem Engagement mit dem Video führt und die Follower bindet.

Nutzt den Algorithmus für eure Zwecke aus

Da der TikTok-Algorithmus so schwer zu beherrschen ist, fühlt es sich manchmal wie ein Wunder an, wenn überhaupt jemand eure Videos sieht. Warum solltet ihr das nicht ausnutzen?

@agameofstones

Familiensegen hängt nicht mehr schief dank brezelpizza. Danke @Original Wagner Habt ihr sie schon probiert? #anzeige

♬ Originalton – Randy Morales

Dieses vom Creator Randy Morales erstellte Video macht großartiges Marketing für Wagner Pizza. Er hat die Brezel Pizza von Wagner getestet. Das Konzept: Die Kinder streiten, einer will Brezel essen, der andere Pizza. Die Lösung: Wagner Brezel Pizza, natürlich mit eigens kreiertem Hashtag #brezelpizza! Da Randy Morales (@agameofstones) bereits als alleinerziehender Vater, der authentisch über seinen Alltag berichtet, auf TikTok bekannt ist (über 362.000 Follower), war schon einmal dafür gesorgt, dass die Reaktionen nur so hereinströmen.

Warum das funktioniert

  • Randy Morales hat bereits neutrale Fertig-Pizza-Tests durchgeführt, was von vornherein für Glaubwürdigkeit sorgt.
  • Die Zielgruppe (alleinerziehende Papas) ist klar definiert und passt zu Wagner. 
  • Das TikTok kommt schnell und einfach auf den Punkt: Dank Brezel Pizza wird der Familienfrieden gewahrt.

Antwortet mit einem TikTok auf Kommentare

Kommentare spielen eine wichtige Rolle für den Algorithmus von TikTok — je mehr Kommentare ein Beitrag erhält, desto höher wird das Video eingestuft. Und TikTok macht es euch ganz einfach, den Kommentatoren zu zeigen, dass ihr zuhört: Reagiert einfach mit einem Video auf einen Kommentar.

Dieses TikTok von einem Brautmodengeschäft wurde als Antwort auf einen Kommentar zu einem Video erstellt, das ein Kleid nur von hinten zeigte. Die Marke wendet sich direkt an den Kommentator und verwandelt die Antwort in weitere Inhalte (und eine weitere Gelegenheit, das schöne Kleid zu zeigen).

Warum das funktioniert

  • Indem die Marke im ersten Video das Kleid nur von hinten zeigt, regt sie zu Kommentaren an — komm schon, zeig’s uns von vorne!
  • Das Publikum kommentiert eure TikToks eher, wenn ihr euch aktiv mit euren Zuschauern beschäftigt: Indem ihr Kommentare liked und beantwortet, zeigt ihr euren Followern, dass sie für euch wichtig sind.
  • Die Marke wendet sich direkt an neugierige potenzielle Kunden, anstatt einfach nur eine Anzeige zu schalten… mit anderen Worten, sie gibt den Leuten, was sie wollen.

Zeigt einen Blick hinter die Kulissen

TikTok-Zuschauer lieben authentische Inhalte. Je ehrlicher sich euer Marketing anfühlt, desto eher werden die Zuschauer euch vertrauen. Der Blick hinter die Kulissen ist eine fantastische Möglichkeit, eure Marke zu vermenschlichen, weil eure Followern aus der ersten Reihe mitverfolgen können, wie ihr arbeitet.

Dieses TikTok zeigt einen Blick hinter die Kulissen der Caritas-Jugendhilfe Berlin. Auf humorvolle Weise wird mit den Vorstellungen von ihren Jobs aufgemacht und dann gezeigt, wie die Arbeit wirklich aussieht. Menschlich, authentisch, sympathisch.

Warum das funktioniert

  • Die Zuschauer erhalten Einblick in die Arbeitswelt der Caritas-Jugendhilfe.
  • Die karitative Einrichtung spielt mit einem Earth, Wind, & Fire-Song, der als “September on Crack” vermittelt, wie schnell hier gearbeitet wird.
  • Das Anschauen lohnt sich, weil hier mit Klischees aufgeräumt wird und das in ganzen 14 Sekunden. Es endet nahezu abrupt — man spürt, dass die Protagonisten schon zur nächsten Tat hetzen.

Inspiriert zum Teilen

Nicht jedes Marketing-TikTok muss nach Werbung aussehen — oft sind Beiträge, die einfach nur Spaß machen, erfolgreicher als rein geschäftlicher Content. Verzichtet also nicht von vornherein auf putzige, lustige oder skurrile Ideen. Wer Videos erstellt, die die Nutzer mit ihren Freunden oder ihrer Familie teilen möchten, hat schon halb gewonnen.

Dieses TikTok-Video wirbt nicht für bestimmte Dienstleistungen oder Angebote des Unternehmens — einer Tagesbetreuung für Haustiere. Aber es ist sehr liebenswert und deshalb auch teilenswert. Mit der Frage „Denkst du, du kennst deinen Partner? Welches Hündchen würde er stehlen?” fordert das Video die Zuschauer auf, den Beitrag mit ihrem Partner zu teilen.

Warum das funktioniert

  • Das TikTok fordert die Zuschauer auf, das Video zu teilen, was dazu beiträgt, dass das Video im Algorithmus von TikTok besser platziert wird.
  • Das Video wirkt nicht wie eine Werbung, wirbt aber dennoch auf subtile Weise für das Unternehmen.
  • Welpen sind niedlich und das Internet liebt sie (und dieses Video zielt auf eine spezielle emotionale Gruppe ab: Menschen, die keinen Hund haben, sich aber einen wünschen).

3 TikTok-Marketing-Tools für 2024

Hootsuite

Ja, wir machen Eigenwerbung. Denn Hootsuite ist unser bevorzugtes Tool für das TikTok Marketing.

Mit Hootsuite könnt ihr:

  • alle eure TikToks im Voraus planen
  • mit OwlyWriter AI und einem integrierten KI-gesteuerten Hashtag-Generator ansprechende Bildbeschriftungen texten
  • personalisierte Empfehlungen für die besten Posting-Zeiten erhalten, um mehr Menschen auf der Plattform zu erreichen
  • Kommentare überwachen und damit interagieren
  • Ergebnisse in Echtzeit verfolgen
  • individuelle Reports erstellen, um euren Erfolg zu präsentieren
  • TikTok, Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube und Pinterest über ein einziges Dashboard managen
Screenshot: Hootsuite schlägt die besten Posting-Zeiten vor

Jetzt 30 Tage kostenlos testen

Canva

Wenn es um Videodesign geht, ist Canva euer Freund. Canva ist ein Traum für Ästheten: Mit dieser leistungsstarken Grafikdesign-App könnt ihr Fotos, Videos, Marketingmaterialien und vieles mehr bearbeiten. Sie ist ausgesprochen benutzerfreundlich und verfügt über integrierte Templates und Millionen von Bildern und Grafiken.

Psst: Hootsuite hat eine Canva-Integration, die das Design noch einfacher macht. Weitere TikTok-Designvorlagen findet ihr in diesem Blogbeitrag. Wenn’s brennt empfehlen sich auch Instagram-Reels-Templates.

Link-Bäume

Mit dem Wachstum der Plattform gibt es immer mehr Möglichkeiten, direkt mit TikTok Geld zu verdienen. Aber eine Marketingtaktik, die garantiert wirkt, ist TikTok zu nutzen, um den Traffic zu steigern und zu verkaufen. Stellt euch TikTok wie einen dicken, leuchtenden Pfeil vor, der die Nutzer auf eure  Marke hinweist. Und die beste Möglichkeit, diese Views in Käufe umzuwandeln? Mit einem Link in der Bio.Hoot bio profile name Mountain Cove Retreat

Ein Link-Baum (wie Hootbio!) zeigt TikTok-Nutzern den Weg zu eurem Youtube-Kanal, E-Commerce-Shop, Blog oder jeder anderen externen Website. Das ist eine clevere Methode, um einen Link in eine Vielzahl von Chancen zu verwandeln.

Schneller wachsen auf TikTok mit Hootsuite. Veröffentlicht und plant Posts, findet relevante Konversationen, interagiert mit eurer Zielgruppe, messt Ergebnisse und vieles mehr — alles über ein einziges Dashboard. Jetzt kostenlos testen.

Sorgen Sie für schnelleres Wachstum auf TikTok mit Hootsuite.

Terminieren Sie Ihre Posts für den besten Zeitpunkt, lernen Sie aus Analytics und beantworten Sie Kommentare an einem einzigen Ort.

Kostenlos testen

Werden Sie ein besserer Social Media Marketer.

Erhalten Sie Expertenratschläge rund um Social Media direkt in Ihren Posteingang.

By Alyssa Hirose

Alyssa Hirose lebt in Vancouver, Kanada, und arbeitet als Zeitschriftenredakteurin, Dramatikerin, Komikerin und Comiczeichnerin. Ihren ausgeprägten Sinn für Humor führt sie auf 9 Jahre Zahnspange und das gute alte Mobbing in der Grundschule zurück (keinerlei Zusammenhang feststellbar).

Read more by Alyssa Hirose

Ähnliche Artikel