dmexco 2016

“Digital is everything – but not every thing is digital” Was uns dieses Jahr auf der dmexco erwartet

Die dmexco 2016 verspricht mal wieder ein Event der Superlative zu werden. Unter dem Motto “Digital is everything – not every thing is digital” versammelt sich am 14. und 15. September das Who-is-Who der globalen digitalen Wirtschaft in Köln. Zum achten Mal treffen sich auf der dmexco Marketing- und Medienprofis, Innovatoren und Kreative aus der Digiconomy. Dieses Jahr dreht sich alles darum, wie digitale Technologien zu einem (oft wesentlichen) Bestandteil unser aller Leben geworden ist, und wie alles von einem digitalen Mehrwert profitiert. Mit rund 950 Ausstellern sowie 570 Referenten aus aller Welt, wird die beliebte Konferenz dieses Jahr größer als je zuvor. Natürlich ist auch Hootsuite dieses Jahr wieder dabei.

dmexco 2016

Die digitale Transformation ist inzwischen fast überall angekommen und ist für viele Branchen ein entscheidender Wachstumsfaktor. Kein Wunder, sind doch digitale Technologien beim Großteil der Konsumenten kaum mehr wegzudenken. Gerade für die Medien- und Marketingbranche ergeben sich durch die Digitalisierung ganz neue Möglichkeiten, sich mit den Menschen zu verbinden.

Mit den Themenschwerpunkten Internet of Things (IoT) und Video wird es auch dieses Jahr wieder spannend. Das hochkarätige Programm findet erstmals in fünf Expo-Hallen statt. Vom Internet der Dinge bis zur virtuellen Realität, in der neuen Experience Hall zeigen Marken und Innovatoren, wie sie die Trends und Technologien von morgen schon heute einsetzen. In der Motion Hall gibt es die dmexco SCREEN.ings wo die neuesten Trends im Bereich Video sowie deren Businesspotential vorgestellt werden. Von AOL über Vox Media bis zu RTL ist hier alles was Rang und Namen hat vertreten.

Das Programm wird spannend: unsere Empfehlungen

Wir freuen uns besonders, dass dieses Jahr Hootsuite CEO Ryan Holmes als Referent dabei ist. Ryan ist einer der gefragtesten Autoren auf der Influencer Plattform von LinkedIn und schreibt regelmäßg für renommierte Wirtschaftstitel wie Fortune. 

In der Storytelling Session können Sie sich auf ein spannendes Panel einstellen: neben Ryan Holmes sind Paul Foster (Getty Images), Keith Jopling (Spotify), und Jeremy Steinberg (The Weather Company) mit von der Partie und werden über die Schnittstelle von Data und Storytelling berichten. Ob Content-Marketing, Audio-Streaming oder Videos: Das Panel geht der Frage nach, wie Marketingprofis den Kreis zwischen Nutzern, Inhalten und Data schließen können und Zahlen effektiver und gleichzeitig kreativer verwenden.

Facebooks CPO Chris Cox wird in seinem Vortrag “Video and the next billion” über die Entwicklung von Video hin zu Virtual und Augmented Reality berichten. Es wird spannend zu sehen, wie das beliebteste soziale Netzwerk diese neuen Technologien in Zukunft einbaut.

In der Zwischenzeit geht es in der neuen Experience Hall heiß her. Hier dreht sich alles um die Customer Experience und das Internet of Things. AOLs David Shing wird erklären, warum Marken Kampagnen durch Konversationen ersetzen sollen.

Ein weiterer Beitrag, den wir nicht verpassen möchten, ist der von Googles Senior Vice President of Ads & Commerce. Sridhar Ramaswamys wird erläutern, wie Mobile-First die Marketing-Welt verändert hat.

Imran Khan wird als Chief Strategy Officer von Snapchat Einblicke geben, welchen Einfluss Snapchat auf die heutige Kommunikation und auf das mobile Advertising hat.

Im Prophet-Talk können Sie Ryan ein zweites mal sehen. Drei Innovatoren und Vordenker werden hier in jeweils fünf Minuten ihre Trend-Prognose für das kommende Jahr aufstellen. Auch dabei sind AOLs JC Oliver und Dr. Sarah Wood von Unruly. Wie jedes Jahr hat die 2-tägige Messe mit dem Prophet-Talk ihren krönenden Abschluss.

dmexco 2015: The Prophets: Three Predictions in Five Minutes

Nehmen Sie auch an der dmexco teil? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und treffen Sie unser Team von Social Media-Experten.

Jetzt Termin vereinbaren